Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


Die Liste der Corpsstudenten im Reichstag des Norddeutschen Bundes.

Nach unten

Die Liste der Corpsstudenten im Reichstag des Norddeutschen Bundes. Empty Die Liste der Corpsstudenten im Reichstag des Norddeutschen Bundes.

Beitrag  Andy Mi Mai 21, 2014 8:04 pm

Nun vom Norddeutschen Bund habt ihr vielleicht mal gehört und was ein Corp ist vielleicht auch.
Nun wenn nicht,gier eine kurze beschreibung:

Diese Liste der Corpsstudenten im Reichstag des Norddeutschen Bundes und im Zollparlament führt diejenigen Corpsstudenten auf, die im Reichstag (Norddeutscher Bund) und / oder im Zollparlament saßen.

Die Liste der Corpsstudenten im Reichstag des Norddeutschen Bundes. KonstsitNDBT
Konstituierende Sitzung des Reichstages am 24. Februar 1867

Die 102 Mitglieder des Reichstags und die 10 Angehörigen des Zollparlaments gehörten sechs verschiedenen Parteien an. Wie die Oberpräsidenten und die Corpsstudenten im Preußischen Herrenhaus zeigen sie die Bedeutung der Corps für Preußen.[1] So ist es kein Zufall, sondern bezeichnend, dass 41 Abgeordnete aus den „Preußencorps“ kamen – 18 von Borussia Bonn, 12 von Guestphalia Heidelberg und 10 von Saxo-Borussia. Die Liste veranschaulicht auch die Neigung der Corpsstudenten zur Kleindeutschen Lösung und ihre maßgebliche Beteiligung an der von Otto von Bismarck herbeigeführten Deutschen Reichsgründung. 34 der 102 Abgeordneten kamen bei der Reichstagswahl 1871 in den Reichstag (Deutsches Kaiserreich). Er hatte 85 Sitze mehr als der Reichstag des Norddeutschen Bundes. Keiner der corpsstudentischen Parlamentarier kam aus Hamburg oder Bremen.

Siehe auch: Liste der Abgeordneten des konstituierenden Reichstags des Norddeutschen Bundes und Liste der Abgeordneten des ersten ordentlichen Reichstags des Norddeutschen Bundes

Nun wer sich weiter dafür interessiert,schaut bitte in die Quellenangabe.

Quelle - Literatur & Einzelnachweise

Nun man darf den Corp als Eliteuni oder Studentschaft des Mittelalter bezeichenen.
Leider hat es aus Braunschweig nur einer geschaft, was einen nicht gerade verwundert.
Es handelt sich dabei um keinen weniger als Wilhelm Bode, nach dessen Namen die Wilhelm Bode Straße benannt wurde die zwischen Gliesmaroder Str. und dem Nussberg oder Franksche Feld liegt und diese verbindet.
Bode selber war im Corps Brunsviga Göttingen involviert
Siehe dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Corps_Brunsviga_G%C3%B6ttingen

Nun Braunschweig und Göttingen verbindet ein inniges verhältnis,schon der gute alte Gauss studierte dort und auch unser Bürgermeister Dr. Gert Hoffmann.
Nun wie auch immer,wer noch etwas über den guten alten Wilhel Bode wissen möchte,hier der Link dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Bode_%28Politiker%29




Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 35970
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten