Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Was war oder ist das Stonehenge Free Festival?

Nach unten

Was war oder ist das Stonehenge Free Festival? Empty Was war oder ist das Stonehenge Free Festival?

Beitrag  checker Fr Mai 30, 2014 6:56 am

Hier noch etwas für unseren Stonehangefans.
Gut Schwarze Hexen reiten meistens mit dem besen darthin.
Dazu findet sich folgendes geschrieben:

Stonehenge Free Festival war der Name eines von 1972 bis 1984 abgehaltenen Musikfestivals in England. Es fand im Freien zwischen den Steinen von Stongehenge jedes Jahr im Juni um den 21. statt. Das Stonehenge Free Festival war ein Fest zahlreicher alternativer Kulturen und Musikrichtungen. Unter den teilnehmden Bands waren Jimmy Page, Hawkwind, Roy Harper, Ozric Tentacles, Doctor and the Medics, Gong, Bad Manners, Crass, Dexys Midnight Runners, Thompson Twins, Wishbone Ash, Benjamin Zephaniah, Cardiacs und viele mehr, die auf der Bühne von Stonehenge kostenlos auftraten.

Was war oder ist das Stonehenge Free Festival? 250px-Stonehenge84
Das Stonehenge Free Festival 1984

Das Stonehenge Free Festival wurde zu einem der wichtigsten eintrittfreien Musikfestivals, nachdem das Windsor Free Festival im August 1974 verboten wurde und man nach 1975 keinen Schauplatz mehr für das People's Free Festival fand. Im Jahr 1981 galt es als The best free festival worldwide und im Juni 1984 erreichte es einen Rekord von 65.000 Besuchern. Aufgrund seiner Beliebtheit unterbrachen einige der Bands wie Thompson Twins und Hawkwind ihre Tournee, nur um auf dem Festival auftreten zu können.

Quelle - Literatur & Einzelnachweise

Gut es gibt noch andere Veranstaltungsorte,siehe:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Weitere anlaufpunkte dürfte Kassel sein oder andere mit Kreisen beleuchtete oder erstellte Plätze

checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten