Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


AgroEnergy AG

Nach unten

AgroEnergy AG Empty AgroEnergy AG

Beitrag  checker Sa Feb 04, 2017 9:32 pm

Investitionen in nachhaltige Substanzwerte

AgroEnergy erwirbt, pachtet und bewirtschaftet landwirtschaftliche Flächen in Ostdeutschland mit dem Ziel nachhaltige Substanzwerte aufzubauen, laufende Erträge zu erwirtschaften und langfristig an möglichen Wertsteigerungen teilzuhaben.
Eine Beteiligung bietet privaten und institutionellen Investoren die Möglichkeit, ihr Portfolio zu diversifizieren. Sie profitieren bei dieser alternativen Anlageform von geringen Risiken in Verbindung mit attraktiven Renditeperspektiven.


Investitionen in Landwirtschaft

AgroEnergy erwirbt, pachtet und bewirtschaftet landwirtschaftliche Flächen in Ostdeutschland mit dem Ziel nachhaltige Substanzwerte aufzubauen, laufende Erträge zu erwirtschaften und langfristig an möglichen Wertsteigerungen teilzuhaben.

AgroEnergy bewirtschaftet die erworbenen oder gepachteten Flächen und Betriebe professionell mit einem eigenen Team. Bewährte Strukturen und Mitarbeiter werden nach Möglichkeit übernommen. Schwerpunkt ist klassische Landwirtschaft mit dem Anbau von Nahrungs- und Futtermittelpflanzen. Dieser soll zunehmend um den Anbau von Energiepflanzen ergänzt werden.

Private und institutionelle Investoren können sich an AgroEnergy beteiligen, um ihr Portfolio zu diversifizieren. Landwirtschaft als Anlageklasse hat ein attraktives Risikoprofil: Durch operative Erträge und Wertsteigerung kann eine Rendite von bis zu 8 Prozent erwirtschaftet werden, gleichzeitig gibt es beinahe kein Totalverlustrisiko und einen guten Inflationsschutz.

Für Landwirte bietet sich die Gelegenheit, mit einem erfolgreichen, finanzstarken Partner zusammenzukommen oder mögliche Nachfolgeprobleme für den landwirtschaftlichen Betrieb zu lösen.

AgroEnergy hat ein erstes Investment erfolgreich abgeschlossen, ein zweites wurde gestartet:

AgroEnergy 1 wurde 2008 gegründet, mit 35 Millionen Euro kapitalisiert, hat 4.200 Hektar in Ostdeutschland erworben und wurde 2011 verkauft. Die Investoren haben eine durchschnittliche Rendite von 13,5 Prozent p.a. erzielt.
AgroEnergy 2 wurde 2011 gegründet, verhandelt derzeit exklusiv den Ankauf von rund 20.000 Hektar in Ostdeutschland und soll mit 120 – 150 Millionen Euro kapitalisiert werden.

Die Initiatoren und Manager der AgroEnergy vereinigen eine einzigartige Kompetenz aus den Bereichen Unternehmensbeteiligung, Landwirtschaft und Agrarrecht in Deutschland auf sich.

Kontakt zu AgroEnergy


Weiteres dazu im Link:

http://agroenergy-ag.com/
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten