Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Warum sind übersetzte Filmtitel so schlecht? | Warum eigentlich?
Heute um 12:23 am von Andy

» Die dunkle Seite der Billigshops
Gestern um 11:58 pm von Andy

» Hazel Brugger und Thomas Spitzer
Gestern um 11:41 pm von Andy

» "Google Maps aus dem 17. Jh." wird versteigert
Gestern um 1:24 am von checker

» Rallye: Neuville gewinnt in Portugal
Gestern um 1:21 am von checker

» Grave Digger
Gestern um 12:44 am von Andy

» **Powerwolf**
Gestern um 12:36 am von Andy

» Die Bogenschützin von Bhutan
Gestern um 12:34 am von Andy

» 1930 Hudson Great Eight: The Globetrotter
Gestern um 12:30 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Zeitungsverlage hochgradig abhängig von Werbeeinnahmen- 50% Werbeeinnahmen!

Nach unten

Zeitungsverlage hochgradig abhängig von Werbeeinnahmen- 50% Werbeeinnahmen!

Beitrag  checker am Sa Mai 14, 2011 3:30 am

Zeitungsverlage hochgradig abhängig von Werbeeinnahmen- 50% Werbeeinnahmen! Tipp: NachDenkSeiten



Hochgeladen von NachDenkZeit am 13.05.2011

Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/?p=9415#h14

Medienwissenschaftler warnt vor weiteren Qualitätseinbußen bei Tageszeitungen: „Einsparungen schlagen durch auf das Produkt"

Die wirtschaftliche Situation vieler Zeitungsverlage ist angespannt: Sinkende Auflagenzahlen und immer weniger junge Leser haben Einsparungen zu Folge, auch bei den Gehältern. Der Medien-Experte Horst Röper warnt vor einem Teufelskreis, unter dem letztlich die Inhalte leiden.

Tipp: http://www.NachDenkSeiten.de
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 33250
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten