Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender


Bill Gates und das NWO-Programm (CO2)

Nach unten

Bill Gates und das NWO-Programm (CO2) Empty Bill Gates und das NWO-Programm (CO2)

Beitrag  joergattak am Do Jan 24, 2013 11:29 am


Bill Gates hat anlässlich der TED Konferenz in Longbeach Kalifornien am 12. Februar 2010 einen Vortrag gehalten und gesagt, der CO2-Ausstoss muss auf NULL gebracht werden, weil dieses „Killergas“ die Menschheit und den Planeten katastrophal wegen der Erwärmung bedroht. Er will bis 2050 dieses Ziel von NULL erreichen.

Bill Gates präsentierte dazu die Formel CO2 = P x S x E x C

[img]Bill Gates und das NWO-Programm (CO2) Ted110[/img]

P ist die Anzahl an Menschen auf dem Planeten, S sind die Dienstleistungen die jeder Mensch in Anspruch nimmt, E ist die Energie die dafür aufgewendet wird und C ist das CO2 welches dabei freigesetzt wird. Also müssen weniger Menschen, weniger Sachen konsumieren, die weniger Energie verbrauchen, die weniger CO2 produzieren. Am besten gleich Null.

Der Lebensstandard muss reduziert werden und der Energieverbrauch auch. Daran sind sie ja mit der Deindustrialisierung der westlichen Länder und der Weltwirtschaftskrise voll dabei, denn die Menschen haben immer weniger Arbeit, verarmen immer mehr und können sich weniger leisten. Der Öl- und Stromverbrauch ist deutlich seit Beginn der Krise zurückgegangen.

Sogar wenn man S, E und C auf null bringt, dann bleiben immer noch die Menschen übrig die alleine durch ihre Existenz CO2 ausatmen. Müssen die auch weg? Das muss man sich mal vorstellen. Da wir alle CO2 ausatmen würde das bedeuten, die Menschheit muss ausgerottet werden. Wie will er sonst Null erreichen? Die Gates-Formel ist deshalb Augenwischerei und zeigt nur die halbe Wahrheit. Die korrekte Formel lautet:

CO2 = (P x S x E x C) + (P x K) wobei K sind die Anzahl Kilos an CO2 die jeder Mensch durch das Atmen produziert. Der einzige Weg wie diese Formel ein Resultat von Null CO2 zeigt ist wenn P für Population auf Null geht und genau das will Kill Bill.

Dann sagt er, es gibt 6,8 Milliarden Menschen auf der Welt und diese Zahl wird auf 9 Milliarden anwachsen. Wenn man wirklich gute Arbeit mit neuen Impfstoffen, Gesundheitsdiensten und Empfängnisverhütung macht, dann kann man diese Zahl um 10 bis 15 Prozent reduzieren, sagt er.

Moment mal, hat er reduzieren gesagt? Wie kann man mit Impfstoffen und den Gesundheitsdiensten die Bevölkerung reduzieren? Hat uns da Bill Gates was verraten? Ist das die Absicht hinter den Impfprogrammen die wir immer wieder erleben? Er sagt auch er liebt Impfungen!

Ja, wir wissen er ist einer der grössten Geldgeber für Impfprogramme in der III. Welt. Warum wohl? Damit die Bevölkerung dort sich erhöht, weil sie gesünder wird? Muss ja wohl das Gegenteil sein.

Dann sagt er, die Alternativen bringen eigentlich nicht viel, wie Sonnenkollektoren, Wind und andere, weil diese nicht immer Strom liefern. Das grösste Problem mit diesen Energieformen ist die Speicherung, sagt er, weil die Batterietechnologie nicht effizient ist.

Deshalb bringt er als einzige Lösungen für die CO2 freie Energiegewinnung neue Formen von Atomreaktoren die er unterstützt, sogenannte Terra-Power. Damit bestätigt er was ich schon lange sage, die Leute welche hinter der Klimahysterie und der Verdammung des CO2 sind, wollen tatsächlich den massiven Ausbau der Atomenergie, weil es kein CO2 produziert.

Einer der Hauptsponsoren der TED-Konferenz ist übrigens General Electric (GE), der grösste Hersteller von Atomkraftwerken. Bill Gates hat viel Geld in Firmen investiert, die neue Formen von Atomreaktoren bauen.

Was sagen denn die Grünen, Umweltschützer und Planetenretter dazu, die auch an die Religion der Klimaerwärmung durch CO2 glauben aber gleichzeitig gegen Atomstrom sind? Werden ganz schön verarscht und als nützliche Idioten missbraucht, würde ich sagen. Warum hat der ferngesteuerte Hosenanzug gerade die Verlängerung der Laufzeit der Atomkraftwerke genehmigt? Die Atomlobby will das und Weltweit sind über 120 neue in Bau.
In dieser Ansprache hat sich Bill Gates als das geoutet was er ist, einer der grössten Umsetzer des NWO-Plans zur Ausrottung der Menschheit, aber schön verpackt, damit die Gutmenschen darauf reinfallen und ihn als Wohltäter und als Beschützer des Planeten sehen.


QUELLE
joergattak
joergattak
User
User

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 01.04.11
Ort : BS

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bill Gates und das NWO-Programm (CO2) Empty Biete immer noch 1.000 € Taschengeld (CO2)

Beitrag  joergattak am Mi Feb 13, 2013 5:21 pm

(habe die Seite nur gefunden und bin nicht der Anbieter dieser Aktion !)

Biete immer noch 1.000 € Taschengeld (CO2)

Ich biete immer noch 1.000 € für einen (unwiederlegbaren) Beweis dafür, dass
es zurzeit einen Klimawandel nicht-natürlichen Ursprungs gibt,
der Klimawandel also menschengemacht ist,
CO2 maßgeblich für diesen menschengemachten Klimawandel verantwortlich ist,
ein CO2-Anstieg in der Erdatmosphäre einen Anstieg der globalen, durchschnittlichen Erdtemperatur hervorruft (und nicht umgekehrt).

WEITER LESEN ...
joergattak
joergattak
User
User

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 01.04.11
Ort : BS

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten