Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Kolle - Ein Leben für Liebe und S*x
Heute um 7:41 am von checker

» The Dead Inside - Das Böse vergisst nie!
Heute um 7:40 am von checker

» Love & S*x
Heute um 7:39 am von checker

» Bloody Reunion
Heute um 7:38 am von checker

» Rise of the Gargoyles
Heute um 7:37 am von checker

» Der Brocken - Ein Berg im Sperrgebiet - Geheime Anlagen - Geheimnisvolle Orte
Heute um 7:31 am von checker

» Hagen Feetly
Heute um 7:29 am von checker

» Weltspiegel vom 24. März 2019
Heute um 7:28 am von checker

» Kontraste vom 21.03.2019
Heute um 7:26 am von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Harte Zeiten für die Einheitspresse in Braunschweig: Neue Tageszeitung sagt danke!

Nach unten

Harte Zeiten für die Einheitspresse in Braunschweig: Neue Tageszeitung sagt danke!

Beitrag  checker am Mi Mai 01, 2013 10:20 am

Diesen Artikel schreiben wir "in eigener Sache". Am 1. April haben wir die digitale Tageszeitung NEUES aus Braunschweig und Wolfsburg gestartet, nun ist der erste Monat zu Ende gegangen. Es ist also Zeit für ein Zwischenfazit.



Erst seit einer Woche findet man NEUES auch über Google, zuvor haben wir neue Leser ausschließlich über Facebook gewonnen. Umso mehr freuen wir uns über mehr als 11.000 neue Leser unserer Zeitung. Jeder dieser Leser liest im Durchschnitt 20 Zeitungsseiten, der Besuch dauert im Schnitt 6 Minuten. Die Hälfte unserer Leser sitzt vor einem Computer oder Laptop, die anderen lesen NEUES mit einem Tablet oder Smartphone. Mehr als 7.500 Lesern hat NEUES bei ihrem ersten Besuch so gut gefallen, dass sie ein Bookmark gesetzt haben.

Besonders interessiert waren unsere Leser natürlich an den Artikeln im Zusammenhang mit Eintracht Braunschweig, die diesen April 2013 sicher ebenso wenig vergessen wird wie wir Zeitungsmacher. Aber auch die Artikel über Volkswagen, die Niederlage der Stadt Braunschweig vor dem Verwaltungsgericht oder das Thema Studiengebühren hat viele Leser angezogen.

Unsere Tageszeitung ist noch ganz klein, aber von Null auf Elftausend Leser in einem Monat lässt uns danke sagen, danke an unsere Leser, unsere Redakteure, unsere Techniker und unseren tollen Webhoster. Ihr gebt uns Mut, aus dieser kleinen Zeitung jetzt eine große Zeitung zu machen, denn Ihr habt uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir werden noch mehr für Euch arbeiten, besser recherchieren, unbequemer nachhaken. Danke!

Quelle

Nun das kann sich sehen lassen.
Wir mit unseren Portal laufen zwar auch ein wenig mit und so mancher Beitrag ist sehr oft gelesen worden.
Wir drücken den neuen enfach mal die Daumen und wünschen viel Erfolg.

happy 10
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 38024
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten