Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Der Haustyrann 1959
Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Icon_minitimeGestern um 10:49 pm von checker

» Holzkajak selber bauen - Das Yura Kajak als Bootsbausatz in Stitch & Glue Bauweise
Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Icon_minitimeGestern um 10:47 pm von checker

» KLANGLOS // AFFENKÄFIG FESTIVAL 2019
Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Icon_minitimeGestern um 10:43 pm von checker

»  Mavorim
Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Icon_minitimeGestern um 10:40 pm von checker

» PAROOKAVILLE 2019 | KSHMR
Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Icon_minitimeGestern um 10:37 pm von checker

»  Neptrecus
Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Icon_minitimeGestern um 10:36 pm von checker

» Stimmung im Lidl
Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Icon_minitimeGestern um 10:32 pm von checker

» E-Mountainbike | Ducati MIG RR
Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Icon_minitimeGestern um 10:30 pm von checker

» *Metallica*
Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Icon_minitimeGestern um 10:29 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender


Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz

Nach unten

Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz Empty Neues aus Braunschweig zieht nach 2 Monaten bilanz

Beitrag  Andy am So Jun 02, 2013 9:09 pm

Die neue Tageszeitung " neues aus Braunschweig" und Wolfsburg ist jetzt 2 Monate am Start und zieht bilanz.

Zwei Monate nach dem Start unserer digitalen Tageszeitung für die Region Braunschweig/Wolfsburg melden wir uns wieder "in eigener Sache". Und wir haben mehr als 65.000 Gründe, Danke zu sagen. Über 65.000 unterschiedliche Leser durften wir inzwischen auf den Seiten von NEUES begrüssen.



Nach üblicher Methode kann jetzt auch der für Zeitungen wichtige "weiteste Leserkreis" bestimmt werden. Hierzu gehören inzwischen 50.000 Leser, die im Durchschnitt 22 Seiten unserer digitalen Zeitung lesen. Nicht nur die Zahl der Leser hat sich also erhöht, sondern die Leser nutzen unser Angebot auch immer intensiver. Der Server vermeldet mittlerweile mehr als 1,6 Millionen Seitenaufrufe. 46.000 Leser haben NEUES zu ihren Favoriten hinzugefügt, und 45% der Aufrufe unserer Seiten sind tatsächlich direkte Zugriffe.

Von besonderem Interesse war die Berichterstattung über die Aufstiegs-Jubel-Wochen der Eintracht. Hier freuen wir uns besonders über die fantastischen Bilder unseres neuen Redaktionsmitgliedes, des Fotografen Martin Wilk. Der Vorteil der Schnelligkeit und Aktualität war bei einigen Ereignissen auch in den Leserzahlen abzulesen: der Unfall der Eintracht-Tram, erste Berichte über das drohende Hochwasser schon zwei Tage, bevor es kritisch wurde, die Randale in der Neuen Straße in Braunschweig nach dem letzten Heimspiel. Manchmal ist es doch von Vorteil, nicht auf das Anlaufen einer Druckerpresse warten zu müssen, um seine Leser zu informieren.

Besonders erfreulich aus Sicht der Redaktion ist auch das große Interesse an kritischen Themen, die wir aufgegriffen haben: Studiengebühren, Zeitarbeit, die nüchterne Betrachtung der Wohnungsmarktsituation in Braunschweig... Dies ermutigt uns ganz besonders, und wir versprechen, wie es für eine Zeitung in einer Fussballstadt angemessen ist, "am Ball zu bleiben".

Die Zeitungs Marketing Gesellschaft (ZMG) hat eine Sonderauswertung der Medienreichweitenermittlung durchgeführt und festgestellt, dass jeder Dritte über 14 Jahren eine Tageszeitung online liest. Dabei hat die Gesellschaft natürlich nur die Online-Ausgaben ihrer klassischen, auf Papier druckenden Klientel berücksichtigt. Zukünftig dürften bei solchen Auswertungen die neuen, von den großen Verlagen unabhängigen Digitalangebote kaum zu ignorieren sein.

Quelle

Es zeigt sich das Braunschweig einfach mehr Medien braucht und haben will.
Wer direkt hinter der neuen Tageszeitung steckt, haben und wollen wir nicht recherchieren.
Vielleicht haben sie ja auch bei uns ein wenig abgeschaut, wenn wir mal auf Luzi's Beiträge Neues aus der ARGE und neues aus Braunschweig schauen.
Mit sicherheit wird der eine oder andere Redakteur sogar hier rein schauen, was wir hier so schreiben.
Aber das ist für uns auch kein Problem, da wir hier auch Beiträge von der neuen Tageszeitung veröffentlichen.
Wir zumindest begrüßen diese zusammenarbeit und meinen, lieber miteinander als gegeneinander!
Auch wenn ganz massive versucht wurde, diese Seite anzugehen, sind wir unseren Motto treu geblieben.
Angriffe der BZ als Pranger TV und Prangerforum sind an uns abgeprallt.
Man kann nur Misstände ändern, wenn man sie erwähnt.
Daher gratulieren wir der neuen Tageszeitung für diesen Erfolg.

liebe 1 happy 4

Kleine Wehmutstropfen vielleicht dann doch noch, die Rubriken von Kleinanzeigen könnten etwas zuwchs gebrauchen, aber was noch nicht ist,kann ja noch werden.
Grüße an die Redaktion " Neues aus Braunschweig"

happy 5


Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 28431
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten