Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Friedrich Ernst Dorn
Mo Okt 16, 2017 9:17 am von Andy

» **** Platin ****
Mo Okt 16, 2017 9:11 am von Andy

» Der Aufruf der Kulturschaffenden
Mo Okt 16, 2017 9:02 am von Andy

» Harry Rosenthal
Mo Okt 16, 2017 8:54 am von Andy

»  BASF-Rückruf - Krebserregender Stoff in Matratzen gelandet?
Fr Okt 13, 2017 9:51 pm von checker

» Kasseler Schallkanone soll Angreifer abschrecken
Do Okt 12, 2017 10:14 pm von Andy

» *** Radon ***
Do Okt 12, 2017 10:00 pm von Andy

» Die Froschfische
Do Okt 12, 2017 9:54 pm von Andy

» Der Sternmull
Do Okt 12, 2017 9:46 pm von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Wer war Volker Eckert,auch Trucker Volker genannt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wer war Volker Eckert,auch Trucker Volker genannt

Beitrag  checker am Sa Mai 03, 2014 4:48 am

Nun hier noch ein wirkliches Vorbild, nur diesmal aus der ehemaligen DDR!
Man nannte ihn auch Trucker Volker.
Über Volker steht folgendes geschrieben:

Volker Eckert (* 1. Juli 1959 in Oelsnitz/Vogtl.; † 2. Juli 2007 in Bayreuth) war ein deutscher Serienmörder.

Bereits als Jugendlicher beging Eckert 1974 in Plauen seinen ersten Mord. Er erwürgte eine 14-jährige Mitschülerin, konnte die Tat jedoch erfolgreich als Suizid tarnen. 1987 wurde Eckert wegen zwei beinahe tödlichen Angriffen gegen Frauen zu zwölf Jahren Haft wegen versuchten Mordes verurteilt. 1994 wurde er aus der Haft entlassen. Eckert, der zuletzt in Hof wohnte, arbeitete als Fernfahrer und war in mehreren Ländern Europas unterwegs. In Frankreich, Spanien und Italien tötete er laut Polizei zwischen 2001 und 2006 mindestens sieben Prostituierte. In den meisten Fällen erwürgte oder erdrosselte Eckert die Frauen, führte danach den Geschlechtsverkehr aus und fotografierte schließlich seine Opfer. Zudem schnitt er ihnen Haarbüschel ab oder eignete sich Kleidungsstücke der Toten an. Diese bewahrte er im Führerhaus seines Lastwagens oder in seiner Wohnung auf.
Bei seiner letzten Tat, am 2. November 2006 im nordspanischen Saint Julia de Ramis, konnte die Polizei auf Bilder einer Überwachungskamera zurückgreifen. Sie zeigte Eckerts Lastwagen und das Ablegen der nackten Leiche neben einem Parkplatz. Über den Lkw konnte Eckert identifiziert werden. Wenige Tage später nahm die Polizei den Fernfahrer in Wesseling bei Köln fest. In seinen Vernehmungen gestand Eckert sechs Morde, einschließlich den an seiner Mitschülerin in Plauen.
Während der Vorbereitung des Strafprozesses erhängte sich Eckert am 2. Juli 2007 in seiner Haftzelle in Bayreuth. Die Sonderkommission „Fernfahrer“ des Polizeipräsidiums Oberfranken führte die Ermittlungen noch weiter und wies nach eigenen Angaben Eckerts, sowie DNA-Analysen zwei weitere Morde nach. In vier weiteren Fällen von im Ausland ermordeten Frauen bestand jeweils ein Tatverdacht gegen Eckert, der sich jedoch nicht mehr erhärten ließ. Im Dezember 2007 schloss die Polizei die Akte.

Tatorte


  • 7. Mai 1974: eine 14-jährige Mitschülerin in Plauen (DDR); gestanden
  • 25. Juni 2001: eine kenianische Prostituierte nahe Chermignac bei Bordeaux (Frankreich); gestanden
  • 9. Oktober 2001: eine 24-jährige Prostituierte in Macanet de la Selva (Spanien); gestanden
  • August 2002: eine 23-jährige Prostituierte aus Sierra Leone in Troyes (Frankreich); nicht gestanden
  • ca. 5. September 2004: ein 25-jährige ghanaische Prostituierte in Rezzato (Italien); nicht gestanden
  • ca. 1. März 2005: eine russische Prostituierte in Sant Sadurní d'Osormort (Spanien); gestanden
  • ca. 2. Oktober 2006: eine 28-jährige polnische Prostituierte bei Reims (Frankreich); gestanden
  • 2. November 2006: eine 20-jährige bulgarische Prostituierte in Hostalric (Spanien); gestanden


  • Laut Polizei vermutlich vier weitere Frauen, drei von ihnen in Tschechien und eine in Frankreich.


Quelle - Literatur & Einzelnachweise

Bei solch einer Kariere Hut ab.
Früh übt sich,wer Karirere machen will.
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32509
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten