Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Hexe Kebekus auf dem Scheiterhaufen
Gestern um 6:53 am von Andy

» ** Green Day **
Gestern um 6:44 am von Andy

» Depeche Mode
Gestern um 6:40 am von Andy

» Weltbilder - die ganze Sendung
Di Apr 17, 2018 11:01 pm von checker

» ** And One **
Di Apr 17, 2018 9:21 pm von checker

» Panzermensch
Di Apr 17, 2018 9:01 pm von checker

» Stammtisch vom 09.04.2018 Markus Krebs
Mo Apr 16, 2018 9:50 am von Andy

» Chris Lake - Operator (Ring Ring)
Mo Apr 16, 2018 4:59 am von Andy

» Die Liste deutscher Jägerbataillone vor 1918
Mo Apr 16, 2018 2:53 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Kalender Kalender


Brüssel: Erstmals Relikte aus der Römerzeit entdeckt

Nach unten

Brüssel: Erstmals Relikte aus der Römerzeit entdeckt

Beitrag  Andy am Sa Aug 08, 2015 9:42 pm

Zum ersten Mal sind auf dem Gebiet der Region Brüssel-Hauptstadt Gegenstände entdeckt worden, die auf die Anwesenheit von Römern hinweisen. Bei den Bauarbeiten zu den neuen Verwaltungsgebäuden für die flämische Landesregierung auf dem Thurn & Taxis-Gelände im Brüsseler Norden (Foto) wurden Ziegel und Keramikstücke aus dem 2. oder 3. Jahrhundert ausgegraben.





Nach einer Meldung unserer Kollegen von frankophonen Rundfunk RTBF wurden die römischen Relikte bereits vor einigen Tagen durch Bauarbeiter entdeckt, die am Herman Teirlinck-Gebäude für die flämische Landesverwaltung arbeiteten. Nach der Entdeckung wurden die Arbeiten an der Baustelle unterbrochen und bis auf weiteres stillgelegt.

Derzeit sind Archäologen der Region Brüssel-Hauptstadt dabei, den Fund - Ziegel und Keramikstücke - sowie den Fundort zu analysieren. Laut der Archäologin Sylvianne Modrie könnten die Funde aus dem 2. oder 3. Jahrhundert stammen: „An dieser Stelle lag früher eines der Flussbetten der Zenne, die damals noch befahrbar war.“

Diese Entdeckung ist für die Brüsseler Region etwas ganz besonderes, denn bisher wurden hier noch nie Fundstücke aus der Römerzeit ausgegraben. In den nächsten beiden Wochen wird der Fundort weiter unter die Lupe genommen. Wahrscheinlich kommen dabei weitere historische Fundstücke ans Tageslicht.


Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22768
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten