Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Stefan Kläsener

Nach unten

Stefan Kläsener Empty Stefan Kläsener

Beitrag  Andy am So Aug 16, 2015 10:56 pm

Stefan Kläsener (Stefan Hans Kläsener; * 15. Oktober 1964 in Dortmund) ist ein deutscher Journalist und Theologe. Seit dem 15. Dezember 2014 leitet er die Redaktion des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags in Flensburg (SH:Z).[1]
Leben

Nach seinem Abitur 1984 am Burggymnasium Essen studierte Kläsener in Bonn, Jerusalem und München die Fächer Theologie, Philosophie und Germanistik. Zum Abschluss seines universitären Studiums diplomierte er als Theologe. Seine Ausbildung als Journalist absolvierte er an der Journalistenschule der katholischen Kirche, dem Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München. Während seiner journalistischen Ausbildung hospitierte er bei der Neuen Ruhr Zeitung/Neuen Rhein-Zeitung (NRZ), bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa), beim Saarländischen Rundfunk (SR) und bei Sonntag aktuell. Er volontierte bei den Lübecker Nachrichten.

Nachdem Kläsener eine Zeit lang als freier Journalist tätig war, arbeitete er bei der Fuldaer Zeitung (FZ), zunächst als Redakteur, dann von 1996 bis 2006 als Redaktionsleiter des Schlüchterner FZ-Kopfblattes Kinzigtal-Nachrichten.[2]

Ab Januar 2006 war Kläsener Stellvertretender Chefredakteur der Braunschweiger Zeitung (BZ). Am 26. November 2009 gab die WAZ-Mediengruppe bekannt, dass Kläsener kommissarisch die Nachfolge des zum Jahreswechsel zur Thüringer Allgemeinen wechselnden BZ-Chefredakteurs Paul-Josef Raue, mit dem er die BZ seit 2006 gemeinsam leitete,[3] übernehmen werde.[4] Seit Beginn des Jahres 2010 war Kläsener als amtierender BZ-Chefredakteur[5] mit der Wahrnehmung der Geschäfte betraut.

Als Kläsener am 1. Juli 2010 als Stellvertretender Chefredakteur zur Westfalenpost wechselte, wurde sein Nachfolger bei der BZ Armin Maus.[6] Im Februar 2011 wurde er als Nachfolger von Bodo Zapp Chefredakteur der Zeitung. In Nachfolge von Helge Matthiesen übernahm Kläsener im Dezember 2014 die Redaktionsleitung beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag in Flensburg. Zu dieser Zeitungsgruppe gehören insgesamt 15 Titel, so auch das "Flensburger Tageblatt".

Quelle - literatur & Einzelnachweise
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 28861
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten