Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Der Gluhschwanz, die vergessene Legende
Gestern um 9:06 pm von Andy

» Der Feuerputz
Gestern um 8:51 pm von Andy

» Betonkrebs oder Alkali-Kieselsäure-Reaktion
Mi Jul 19, 2017 8:37 pm von Andy

» Die Wolfsgrube
Mi Jul 19, 2017 8:21 pm von Andy

» *** Der Hag ***
Mi Jul 19, 2017 8:09 pm von Andy

» Ha-Ha oder Wolfssprung
So Jul 16, 2017 10:49 pm von checker

» Die Verdingung
So Jul 16, 2017 10:38 pm von checker

» Die Primogenitur
So Jul 16, 2017 10:33 pm von checker

» * Der Kamp *
So Jul 16, 2017 10:27 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kalender Kalender


Die Harz Energie GmbH & Co. KG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Harz Energie GmbH & Co. KG

Beitrag  checker am Mo März 13, 2017 9:14 pm

Die Harz Energie GmbH & Co. KG ist ein deutscher Energieversorger mit Sitz in Osterode am Harz und Grundversorger im Netzgebiet.


Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 2002
Sitz Osterode am Harz
Leitung Hjalmar Schmidt, Sprecher der Geschäftsführung

Konrad Aichner, Geschäftsführer [1]
Mitarbeiter 323, davon 30 Auszubildende [2]
Umsatz 260,9 Mio. EUR (2013)[2]
Branche Energie
Website harzenergie.de


Geschichte
Das Unternehmen entstand 2002 aus der Fusion der Nordharzer Kraftwerke, der Licht- und Kraftwerke Harz und der Westharzer Kraftwerke.


Das Kulturkraftwerk in Goslar

Produkte

Das Unternehmen lieferte im Jahr 2013 2,4 Mrd. kWh Erdgas, 0,5 Mrd. kWh Strom und 5,0 Mio. m3 Trinkwasser an etwa 176.000 Kunden. Das Netzgebiet der 100%igen Tochtergesellschaft Harz Energie Netz GmbH umfasst 150 Orte im Harz, dem Harzvorland sowie dem Eichsfeld zwischen Bad Lauterberg im Harz, Bad Sachsa, Duderstadt, Goslar, Osterode am Harz und Seesen. Insgesamt betreibt die Netzgesellschaft 69.343 Gaszähler, 96.121 Stromzähler und 28.130 Wasserzähler. [2]
Soziales Engagement

Das Unternehmen betreibt das Kulturkraftwerk Harz Energie und fördert Sport- und Kulturveranstaltungen. [3] Die Ausbildungsquote liegt um 10 Prozent doppelt so hoch wie der Bundesdurchschnitt. [4]
Unternehmensstruktur
Gesellschafter

Die Gesellschafter setzen sich zusammen aus

der Thüga AG,
der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode GmbH,
der Stadt Goslar (Stadtwerke Goslar),
der Versorgungsbetriebe Seesen/Harz GmbH,
der Braunlage Tourismus GmbH,
der Eichsfelder Wirtschaftsbetriebe GmbH
sowie dem Landkreis Göttingen.

Beteiligungen

Neben der Harz Energie Netz GmbH, einer 100-prozentigen Tochter, bestehen weitere Beteiligungen:
Beteiligungsanteil Unternehmen
49,00 % Stadtwerke Bad Lauterberg im Harz
25,10 % Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungsgesellschaft mbH
25,10 % Stadtwerke Bad Sachsa GmbH
24,90 % Rio Holzenergie GmbH & Co. Langelsheim KG
24,00 % Stadtwerke Altenau GmbH
20,00 % Gemeindewerke Bovenden GmbH & Co. KG
10,26 % CONERGOS GmbH & Co. KG
4,71 % Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG
5,15 % KOM9 GmbH & Co. KG
2,07 % Syneco GmbH & Co. KG

Quelle
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32419
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten