Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Friedrich Ernst Dorn
Mo Okt 16, 2017 9:17 am von Andy

» **** Platin ****
Mo Okt 16, 2017 9:11 am von Andy

» Der Aufruf der Kulturschaffenden
Mo Okt 16, 2017 9:02 am von Andy

» Harry Rosenthal
Mo Okt 16, 2017 8:54 am von Andy

»  BASF-Rückruf - Krebserregender Stoff in Matratzen gelandet?
Fr Okt 13, 2017 9:51 pm von checker

» Kasseler Schallkanone soll Angreifer abschrecken
Do Okt 12, 2017 10:14 pm von Andy

» *** Radon ***
Do Okt 12, 2017 10:00 pm von Andy

» Die Froschfische
Do Okt 12, 2017 9:54 pm von Andy

» Der Sternmull
Do Okt 12, 2017 9:46 pm von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Hurra,hurra, Fr. Himmler war Shopping Queen bei C & A

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hurra,hurra, Fr. Himmler war Shopping Queen bei C & A

Beitrag  checker am Mi Mai 03, 2017 10:20 pm

Die Geschichte im dritten Reich, aber auch diese des Handels lässt so manche Frage offen.
C & A damals Brennickmeyer hat auch so seine sorge damit, was natürlich Gutmenschen, Besserwisser und Bildungsbürger nicht wissen.
Gut Fr. Himmler gibt es nicht mehr, aber in Sachen günstige Mode mit Touch von Nachhaltigkeit steht sie den heutigen Bildungsbürgertums nicht nach.
C & A konnte sich mehr oder minder durch die Zeit retten, eben so wie viele andere auch und ist inzwischen auf Platz 3 wieder angelangt.
Muss sich aber wie viele andere auch von sogenannten selbsternannten Bildungsbürgern als Nazi betiteln lassen, wärend andere auf Grund der Niederländischen Pässe von damals des Familienunternehmen lauthals geschrien wurde Ausländer raus.
Nun jeder malt sich eben die Geschichte wie er es gerne hätte.
Ob nun sogenannte antifaschichten jetzt Ihren kleiderschrank durchsuchen und die C & A Mode verbrennen oder andere diese als neues Kuturgut aller 1933 hochhalten ist uns eigentlich völlig egal und schnuppe.
Geschichtliche Bildung ist nicht jedermanns Sache.
Nicht um sonst heißt es ja, jeder muss sein Kreuz tragen, ob nun das Katholische, das Protestantische oder aber das mit den Haken dran.
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32509
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten