Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» "Dunkirk", auch eine belgische Kriegsgesichte
So Jul 30, 2017 8:54 pm von checker

» Vor 100 Jahren: Die Schlacht von Passendale
So Jul 30, 2017 8:42 pm von checker

» Wars der Geyer oder war er es nicht?
Mi Jul 26, 2017 9:32 pm von Andy

» Unterstützte VW-Konzern Militärdiktatur in Brasilien?
Mi Jul 26, 2017 9:12 pm von Andy

» R.I.P. M. Rother
Mi Jul 26, 2017 8:08 pm von Andy

» "Asterix bei den Belgiern"
Mi Jul 26, 2017 7:17 pm von Andy

» Der "Mud Soldier"
Mi Jul 26, 2017 7:13 pm von Andy

» Die drei heilige Frauen
Sa Jul 22, 2017 11:51 pm von checker

» Die Snorra-Edda
Sa Jul 22, 2017 11:45 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Der Paradise Harbor (deutsch: Paradieshafen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Paradise Harbor (deutsch: Paradieshafen)

Beitrag  checker am So Mai 07, 2017 1:40 am

Der Paradise Harbor (deutsch: Paradieshafen) ist eine weite Bucht an der Danco-Küste im Westen des antarktischen Grahamlands zwischen dem Duthiers Point und dem Leniz Point. Vorgelagert sind die Lemaire-Insel und die Bryde-Insel.


Gewässer Bellingshausen-See
Landmasse Grahamland, Antarktische Halbinsel
Geographische Lage ♁64° 51′ 0″ S, 62° 54′ 0″ W

Der genaue Benennungshintergrund ist nicht bekannt; der Name wurde etwa ab 1920 von Walfängern benutzt, die in diesem Gebiet tätig waren.

Quelle
avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32435
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten