Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


Polizei sucht diesen Exhibitionisten

Nach unten

Polizei sucht diesen Exhibitionisten Empty Polizei sucht diesen Exhibitionisten

Beitrag  checker Do Okt 06, 2011 9:24 pm

Mit Hilfe eines von einem Polizei-Zeichner gefertigten Phantombildes versucht die Braunschweiger Polizei einem Exhibitionisten auf die Spur zu kommen, der im Heidberg sein Unwesen treibt.

Polizei sucht diesen Exhibitionisten 14978660

Der Mann soll sich am Dienstag, 20.September, zwischen 18 und 18.30 Uhr am Heidbergsee in Höhe der Stettinstraße zwei Mädchen im Alter von zwölf und 16 Jahren in schamverletzender Weise gezeigt haben.

Die Beschreibung des Täters lautet wie folgt: Er ist zwischen 30 und 40 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß, ungepflegt, etwas dunklerer Teint; schwarze, kurze, glatte Haare, Oberlippen- Kinnbart. Bekleidet war er am mutmaßlichen Tatabend mit einer dunklen, dicken Kapuzenjacke, weiten Jeans und weißen, abgetragenen Turnschuhen. Er fuhr laut Polizei ein dunkles Fahrrad mit hohem Sattel.

Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter 0531/476-2516.

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Polizei sucht diesen Exhibitionisten Empty Exhibitionist schlägt schon wieder zu

Beitrag  checker Di Feb 21, 2012 7:49 am

Die Polizei sucht einen etwa 30-Jährigen, der am Montagmorgen im Heidberg zwei Kinder belästigt hat.

Zwei zehn und elf Jahre alte Mädchen wurden am Montagmorgen, kurz vor 8 Uhr auf dem Weg zu ihrer Schule von einem etwa 30 Jahre alten Mann sexuell belästigt, teilt die Polizei mit.

Nach Angaben eines der Kinder, dessen Mutter sich am Mittag bei der Polizei meldete, hatte der große, dünne Mann im Einkaufszentrum Heidberg in Höhe eines Lebensmittelmarktes mit herunter gelassener Hose an der Wand bei einer Rasenfläche gestanden und „an sich herum gespielt“.

Der mutmaßliche Exhibitionist hatte laut Polizei dunkle Haare und einen Schnauzbart. Bekleidet war er mit grauer Jacke, Jeans und einem Basecap. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 05 31/4 76-25 16.

Quelle

Irgendwann muss man denn doch wohl fassen!

Polizist
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten