Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» WALK IN DARKNESS
Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Icon_minitimeHeute um 1:33 pm von checker

» FIDDLER'S GREEN
Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Icon_minitimeHeute um 1:29 pm von checker

» *** IAH ***
Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Icon_minitimeHeute um 1:17 pm von checker

» Aktuelle Zahlen zur Corona-Krise - Zweite Welle färbt Europa rot
Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Icon_minitimeHeute um 1:13 pm von checker

» Eric Prydz
Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Icon_minitimeHeute um 1:12 pm von checker

» Lunatic Soul
Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Icon_minitimeHeute um 1:09 pm von checker

» I Want To Be A Robot
Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Icon_minitimeHeute um 1:02 pm von checker

» Frühling der Völker,1848
Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Icon_minitimeHeute um 12:52 pm von checker

» 5 Fakten über die Hexenverfolgung
Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Icon_minitimeHeute um 12:25 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender


Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer

Nach unten

Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer Empty Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer

Beitrag  checker am Do Dez 22, 2011 6:56 am

Artenschutz: Krokodil und Buschfleisch im Koffer



Hochgeladen von spiegeltv am 22.12.2011

Wenn Deutschland seine abgehangenen C-Promis in den australischen Busch schickt, ist das erlaubt. Wenn Afrika aber seine getrockneten Nager und Stachelschweine nach Frankreich exportiert, ist das verboten. Am Pariser Flughafen haben die Zöllner deshalb auch alle Hände voll zu tun. Fast täglich versuchen Reisende aus Afrika, große Mengen von Buschfleisch ins Land zu schmuggeln. In ihrer Heimat gelten die unansehnlichen Mitbringsel als Delikatesse. Entsprechend umfangreich sind die Kontrollen. (04.12.2011)
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 44443
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten