Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Betrunkener Fahrer flüchtete auf Felgen

Nach unten

Betrunkener Fahrer flüchtete auf Felgen Empty Betrunkener Fahrer flüchtete auf Felgen

Beitrag  checker Mi März 07, 2012 9:24 am

19-Jähriger wollte sich der Polizeikontrolle entziehen. Jetzt ist er den Führerschein los.

Auf funkensprühenden Felgen versuchte ein alkoholisierter 19 Jahre alter Autofahrer in der Nacht zu Mittwoch sich einer Kontrolle durch die Polizei zu entziehen.

Der Wagen war laut Polizei der Streife kurz nach 3 Uhr auf dem Rudolfplatz aufgefallen. Als die Beamten hinterher fuhren, sahen sie, wie sich plötzlich Teile der Vorderreifen lösten. Der gesamte linke Reifen rollte quer über die Fahrbahn und zwang die Polizisten zum Ausweichen.
Alkoholtest ergab einen Wert von 1,73 Promille

Trotz Anhaltezeichen und eingeschaltetem Blaulicht fuhr der Heranwachsende lediglich auf seinen Felgen weiter, bis er auf der Thomaestraße von Pollern zum Anhalten gezwungen wurde.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,73 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Eine Erklärung für die desolaten Reifen hatte der junge Mann nicht.

Der betrunkene Fahrer gab an, dass er sein Auto aus einem Halteverbot nur schnell umparken wollte, um einen Strafzettel zu umgehen.

Quelle

Erst ohne Socken und jetzt ohne Lappen
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten