Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Polizei saß in der ersten Reihe und das ganz ohne Fernsehen

Nach unten

Polizei saß in der ersten Reihe und das ganz ohne Fernsehen Empty Polizei saß in der ersten Reihe und das ganz ohne Fernsehen

Beitrag  checker So März 18, 2012 12:43 am

Nur Sekunden nach dem Überfall nahmen die Beamten die Täter in Braunschweig fest.

Vor den Augen einer zivilen Fußstreife der Polizei wurde ein 43-Jähriger in der Nacht zu Freitag, kurz nach Mitternacht, auf der Friedrich-Wilhelm-Straße von zwei Männern überfallen. Die 24 und 28 Jahre alten Beschuldigten hatten das stark alkoholisierte Opfer von hinten attackiert und ihm die Geldbörse abgenommen, berichtet die Polizei.

Sekunden später konnten die Beiden, kurz vor Erreichen des Kohlmarktes, festgenommen werden. Offensichtlich hatten sie Geld aus dem Portemonnaie genommen und die Börse anschließend weggeworfen.

Bei dem 28-Jährigen fanden die Beamten zudem eine geringe Menge Rauschgift.

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten