Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


Auffahrunfall mit Bus fordert vier Verletzte

Nach unten

Auffahrunfall mit Bus fordert vier Verletzte Empty Auffahrunfall mit Bus fordert vier Verletzte

Beitrag  Andy Fr Mai 31, 2013 10:57 pm

Der plötzliche Halt eines Autofahrers mitten auf dem Rudolfplatz verursachte mittags einen Auffahrunfall mit einem Linienbus. Der Unfall forderte vier verletzte Businsassen und verursachte einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Der Busfahrer selbst und drei Fahrgäste mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Unvermittelt hatte der vom Neustadtring kommende 78 Jahre alte Mercedesfahrer auf dem Geradeausfahrstreifen der Kreuzung angehalten, weil er eigentlich nach rechts auf die Hildesheimer Straße abbiegen wollte. Der Fahrer des Busses der Linie 419 konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf. Ein weiterer Autofahrer konnte noch im letzten Moment bremsen. Gegen den 78-jährigen Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Quelle

Laut STVA hat der Busfahrer und die Fahrgäste selber schuld, müssen halt besser aufpassen.
Daher die Forderung,Straffreihait für den 78 jährigen Unfallverursacher!
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 35970
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten