Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


Es kann die Frömmste nicht in ruhe weiterleben, wenn es dem Nachbarn nicht gefällt

Nach unten

Es kann die Frömmste nicht in ruhe weiterleben, wenn es dem Nachbarn nicht gefällt Empty Es kann die Frömmste nicht in ruhe weiterleben, wenn es dem Nachbarn nicht gefällt

Beitrag  checker Di Sep 17, 2013 12:14 am

Eigentlich galt das Haus auf der Kreuzstraße in Göhe der Sidonienstraße als vorzeige Objekt, das hat sich nun auch geändert, wie die BZ berichtet.

Nachbarin zu Tode geprügelt
Der Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft. Im Dezember war er wegen Körperverletzung verurteilt worden.

Es kann die Frömmste nicht in ruhe weiterleben, wenn es dem Nachbarn nicht gefällt PSie130916Kreuzstr004

Nun das Bild von der Schule sagt wirklich alles aus.
Scheinbar zieht sich der Terror inzwischen durch das ganze Stadtgebiet.
Gut anders wo auf der Welt drehen auch die Leute ab und warum sollten wir als 2. größte Stadt in Niedersachsen da nicht mithalten können.
Schade, schade, früher war das mal eine shöne Wohngegend, kleinere reibereien gab es auch früher.
Heute scheint man ganz nach amerikanischen Vorbild alles mit gewalt lösen zu wollen.
Was ist nur aus der Stadt geworden?
Aber wem wundert es bei den Vorbildern die wir inzwischen haben.
Evil or Very Mad
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten