Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» R.I.P. Manni
Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

»  die ärzte
Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:48 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829   

Kalender Kalender


Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger

2 verfasser

Nach unten

Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Empty Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger

Beitrag  checker Di Sep 17, 2013 3:26 am

Wenn man sich den Wahlkampf 2013 ansieht, muss man sagen das er nie zuvor spannender und lustiger war.
Ob nun bei der FDP, der SPD aller Stinkefinger, der CDU und Mutti, oder der Linken, Grünen, Piraten usw.
Die NPD liegt mit Werbeworksamen auftritten weit aus vorne, sei es mit Feuerlöscheraktionen oder mit Hilfe von Gegendomanstrationen wie hier in Braunschweig auf dem Altstadtmarkt.
Eigentlich müssten sie sich ja bei den Grünen,Piraten,der BIBS und den 300 Teilnehmern bedanken.Soviel zulauf findet man sonst kaum auf einen Stand der normalen Parteien.
Auch Pro Deutschland hat Werbewirksam fungiert vor der Wahl, dank entsprechender Aufmerksamkeit. Gut das hat natürlich auch Sympathiepunkte für die Muslimische Gemeinde gebracht, gegen die sie ja sind.Aber es ist halt Wahljahr.
Irgendwie verspielen alle Parteien irgendwie ihre Sympathiepunkte, gewollt oder ungewollt und so stehen alle vor der Wahl der Quahl, was wähle ich den nun.
Pedophile freundliche, Märchenprinzen mit Stinkefinger, Mutti die nichts von Datensicherheit hält, aber die Bürger die falsch parken erbarmungslos verfolgen lässt.
Oder wähle ich die, die Mobbing als normal empfinden, oder aber die Denunzianten, die immer noch glauben die DDR sei ein Demokratischer Staat gewesen ist.
Irgendwie haben alle den Blick für das ganze verloren.
Geschichtlich weit vom Schuss und fern jeder Realität.
Beim besten willen, eine Wahlempfehlung kann man guten gewissens nicht geben.
Das was wir erleben im Wahlkampf ist eigentlich eine Lachnummer hoch 10.
Wahlkampf aller RABB im Fernsehen, eben wie in Amerika, ohne sinn und verstand.
Vielleicht sollte man nasse T-shirt Wettbewerbe machen, die Partei wo die schönsten Titten zusehen sind, kriegen unsere Stimme.
Inhaltlich spielt es kaum eine Rolle und wirkt mehr als ein riesiges Kaspertheater oder Staatstheater.
Das kleine Übel wählen gilt heute mehr denn je, fragt sich nun was nun für ein Übel und wer sagt was das übel ist.
Irgendwie eine vernünftige Richtung ist nicht zu erkennen und wenn so die Zukunft in Deutschland aussieht, nah dann Mahlzeit.
Inhaltlossiger und Blödsnniger war bisher noch nie eine Wahl wie die im Jahr 2013.
Zumindest geht das Wahljahr 2013 damit in die Geschichte ein und wem wundert es, dass viele lieber zu hause bleiben.
krank 1
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49388
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger Empty Re

Beitrag  Andy Di Sep 17, 2013 8:09 pm

Scheinbar stehen wir mit der Meinung nicht so alleine da, wie der Beitrag zeigt.




Und damit wie schon erwähnt die NPD wieder in der Presse erscheint, wurden in Braunschweig mit Eiern und Flaschen geworfen.

Linke schleuderten Flaschen gegen NPD-Lkw

Wahlkampf 2013 - nie war es spannender und lustiger NPDG-7832

Die Polizei nahm zwei Demonstranten in Gewahrsam. Auch Eier flogen am Altstadtmarkt.
Quelle

Wie gesagt , egal ob man die NPD mag oder nicht, Wahlstrategisch liegen sie ganz weit vorn.Kein anderer Wahlkampfstand hat soviel aufmerksamkeit.
Schöner noch ist das die Linke mit solchen Aktionen sich selber schädigt.
Der Betrachter und Leser fragt sich doch ganz ehrlich, sollen solche Leute wirklich meine interessen vertreten in dem sie mit Flaschen und Eiern werfen?
NPD hat mit ihren Aktionen viel mehr erfolg,sei es der Tourbus von Andrea Berg, die Feuerlöscheraktion,Stadionverbot oder eben diese hier.
Rein vom Marketing gesehen, die besseren Aktionen zum Wahlkampf.
Mit bunten Fähnchen, Luftballons zieht man doch heute keinen Hering mehr vom Teller.
Wenig aufwand, aber dafür mehr aufmerksamkeit und negative Presse für die anderen Parteien die dort vertreten sind, oder waren.
Das ganze kann man auch mit Humor sehen



Soweit einem noch zum lachen zumute ist.
Eigentlich müsste man in Tränen ausbrechen, oder besser gleich

kotzen 1flagge 1

Wie gesagt, eine Wahlempfehlung können und wollen wir nicht geben.
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 36058
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten