Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Rentner attackiert Falschparker

Nach unten

Rentner attackiert Falschparker Empty Rentner attackiert Falschparker

Beitrag  checker Sa Dez 07, 2013 6:57 am

Als ein 34jähriger Mann am Samstagmittag seinen Pkw in der Straße Am Schloßgarten auf einem Anwohnerparkplatz abgestellt hatte, um kurz in einer naheliegenden Apotheke Medikamente abzuholen, wurde er von einem Anwohner bezüglich seines Fehlverhaltens belehrt und nach seiner "Parkerlaubnis" gefragt. Nach kurzem verbalen Streit, habe der 75jährige Anwohner plötzlich eine Spülmittelflasche in der Hand gehabt und daraus eine übelriechende Flüssigkeit in die Lüftungsschlitze des Pkw des 34jährigen gespritzt. Der herbeigerufenen Polizei erklärte der Anwohner, dass er sich ständig über Falschparker ärgere. Von seinem Gegenüber habe er eine patzige Antwort erhalten, weshalb er die Flüssigkeit auf dessen Pkw gespritzt habe. Diese sollte den Pkw nicht beschädigen, nur etwas stinken. Die Flüssigkeit verursachte ein sofortiges Beissen in der Nase, und wird die Nutzung der Pkw-Lüftung und Heizung für einige Zeit unmöglich machen. Es wurde gegen den 75jährigen Strafanzeige erstattet.

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten