Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Oma machte den Busemann

Nach unten

Oma machte den Busemann Empty Oma machte den Busemann

Beitrag  Andy Mo Dez 23, 2013 5:06 am

Gleich zweimal nach einander fuhr eine 73-Jährige am Donnerstagnachmittag auf dem Bienroder Weg mit ihrem PKW auf ein vor ihr stehendes Auto auf, das vor einer Rotlicht zeigenden Ampel wartete.

Die Beamten des Unfalldienstes bemerkten schnell, dass die Fahrerin offenbar alkoholisiert war, obwohl sie erklärte, nichts derartiges getrunken zu haben.

Ein Alkotest ergab zunächst einen Wert von einem Promille. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde der Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden ist gering.

Quelle

Doppelt gemoppelt geht besser.
Nicht alle älteren sind auch weisser.
Halt ne junggebliebene Oma, soll es ja geben.
Wie war das noch,unsere Oma fährt betrunken durch Querum,durch Querum.
Gut bei solchen Vorbildern, wie Herrn Busemann,der gute Gerhard ,ein nicht Hoffmann,obwohl der sich ja auch die Kannte gegeben hat auf dem Burgplatz.Nein wir meinen Gerhard Schröder, uns allen bestens bekannt, mit " hol mir mal ne Buddle Bier"
 Evil or Very Mad 

Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 35970
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten