Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» R.I.P. Manni
Neue Religiöse Bewegung Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Neue Religiöse Bewegung Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Neue Religiöse Bewegung Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Neue Religiöse Bewegung Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Neue Religiöse Bewegung Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Neue Religiöse Bewegung Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Neue Religiöse Bewegung Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Neue Religiöse Bewegung Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

»  die ärzte
Neue Religiöse Bewegung Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:48 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829   

Kalender Kalender


Neue Religiöse Bewegung

Nach unten

Neue Religiöse Bewegung Empty Neue Religiöse Bewegung

Beitrag  Andy Do Jul 17, 2014 11:38 pm

Der Begriff Neue Religiöse Bewegung wird verwendet, um möglichst wertfrei religiöse oder religiomorphe Gruppen zu bezeichnen und löste die frühere Bezeichnung Jugendsekte ab. Es gibt verschiedene mögliche Definitionen des Begriffs.

Definitionskriterien

Nicht alle hier gelisteten Definitionen treffen auf jede neureligiöse Bewegung zu. Typische Kriterien für neue religiöse Bewegungen sind:

Die Mitgliedschaft besteht zu großen Teilen aus Konvertiten, die nicht durch Familienzugehörigkeit rekrutiert wurden;[1]
Die Religionszugehörigkeit ist untypisch in der sozialen Umgebung;
Mitglieder gehören bestimmten sozialen Gruppen an, häufig solchen der Neuen Mittelklasse;[2][3]
Oft gibt es eine charismatische Führungspersönlichkeit;[2]
Oft gibt es eine klarere Grenze zwischen Mitgliedern und Nichtmitgliedern, als dies bei Mehrheitsreligionen der Fall ist;[2]
Häufig wechselnde Organisationsformen.[4]

Enquête-Kommission

Die 1996 eingesetzte Enquête-Kommission „Sogenannte Sekten und Psychogruppen“ des Deutschen Bundestages verzichtete auf den Begriff Sekte. Die Kommission „wendet sich ausdrücklich gegen eine pauschale Stigmatisierung solcher Gruppen und lehnt die Verwendung des Begriffs ‚Sekte‘ wegen seiner negativen Konnotation ab.“ Das deutsche Grundgesetz kennt nur religiöse Vereine, Religionsgesellschaften und Religionsgemeinschaften. Daher gibt es staatsrechtlich „in dieser Beziehung keinen Unterschied zwischen Kirche und anderen religiösen Organisationsformen.“[5]
Neue Religionen (Auswahl)

Zu den „Neuen Religionen“ zählen laut den nordamerikanischen Religionswissenschaftlern Douglas E. Cowan und David G. Bromley die folgenden Gruppen:[6]

Branch-Davidianer
Die Kinder Gottes/Die Familie
Heaven’s Gate
Ramtha’s School of Enlightenment



Scientology
Transzendentale Meditation
Vereinigungskirche
Wicca

Siehe auch
Portal: Neue Religiöse Bewegungen – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Neue Religiöse Bewegungen

Sondergemeinschaft
Soziale Bewegung

Quelle - Literatur & einzelnachweise
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 36058
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten