Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


konfuzius sagt

Nach unten

konfuzius sagt Empty konfuzius sagt

Beitrag  checker Mi Apr 06, 2016 1:45 am

Nun Lebnsweisheiten gibt es ja genug und täglich,ja fast stündlich kommen neue dazu.
So wie dieser:

Macht Deine Frau nur noch zicken, tut sie erst den Mann und dann sich selber ficken.
Drum sei der Mann recht emanzipiert, bevor er selber angeschmiert.
Schick Deine Frau am besten dahin, wo einst der Pfeffer ist gewachsen, dann sparst Du Dir sogar das Geld für das Beine waxsen.
Besser man geht alleine kragseln, dann hast ruhe vor ihren faxen.
So wie einst der Müllersmann der dann fing zu wandern an.
Ein schönes Lied hat er dann auf den Lippen und sagt lieber etwas auf den Rippen, als dauernd die gleichen Titten.
So geht er fröhlich darein, pfeift dann das Hänschenklein.
Das wie folgt klingt und man gerne singt:
Hänschenklein ging allein, in die weite Welt hinein.
Stock und Hut stehn ihn gut, dass macht dann wieder mut.
Doch die Frau die weinend sehr hat ja nun kein Hänschen ( Schwänzchen) mehr, bitte sehr fällt nun aus auch noch der Verkehr.
Dann werden ihre Haare grau und sie sucht eine neue dumme Sau, ist eben nicht ganz lieb stullt sie Ihren trieb,denn der Dildo ist auch ganz lieb.
Ganz egal wie man es macht, der eine so der andere so, bleib gesund und froh
Nun ist mit den reimen schluß, weil der Dichter auch mal muss.
Prof. 1
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten