Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» R.I.P. Manni
Python Vehicles Australia Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Python Vehicles Australia Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Python Vehicles Australia Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Python Vehicles Australia Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Python Vehicles Australia Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Python Vehicles Australia Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Python Vehicles Australia Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Python Vehicles Australia Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

»  die ärzte
Python Vehicles Australia Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:48 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829   

Kalender Kalender


Python Vehicles Australia

Nach unten

Python Vehicles Australia Empty Python Vehicles Australia

Beitrag  Andy Sa Dez 17, 2016 12:25 am

Python Vehicles Australia ist ein australischer Hersteller von Automobilen.[1]

Python Vehicles Australia
Rechtsform
Gründung 1979
Sitz South Melbourne, Australien
Leitung George Vidovic
Branche Automobilhersteller
Website www.pythonvehicles.com


Unternehmensgeschichte

George Vidovic gründete 1979 das Unternehmen in South Melbourne. Er kaufte 1980 von Arntz Engineering aus den USA die Bauformen für ein Modell und begann 1981 mit der Produktion von Automobilen und Kit Cars. Der Markenname lautet Python.
Fahrzeuge

Ein Modell ist die Nachbildung des AC Cobra. Die Basis bildet ein Leiterrahmen mit 2311 mm Radstand. Darauf wird eine offene zweisitzige Karosserie aus Fiberglas montiert. Die hintere Radaufhängungen stammen von Jaguar. Verschiedene V8-Motoren von Ford mit 4700 cm³ Hubraum bis 7000 cm³ Hubraum treiben die Fahrzeuge an.

1997 erschien der R 302. Dieser Rennwagen hat einen Motor mit 378 PS Leistung.

Quelle
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 36058
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten