Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


--- Tunnel ---

Nach unten

--- Tunnel --- Empty --- Tunnel ---

Beitrag  Luziefer-bs1 So Jul 31, 2011 12:46 pm

Im Kapitel einer Diskussionsseite lese ich etwas von einem Tunnel in der Innenstadt. Ein weiteres schönes Beispiel für Stille Post, nämlich dafür, dass da zwar etwas ist, aber nicht so, wie es sich „herumgesprochen“ hat. Ja, es gab in der Tat einen längeren Tunnel - einen vom Nussberg zur Innenstadt. Der wurde allerdings zugeschüttet und dürfte deshalb heute nicht mehr als Tunnel gelten. Aha, also „Tunnel“ gehört (aus dem Munde der wievielten übermittelnden Person?), mit etwas Spekulation, Abenteuergeist und Vorstellungskraft auf heutige Verhältnisse übertragen, könnte in der Tat einen Tunnel zwischen der LZB und dem Kreditinstitut der Region ergeben (frei nach dem Motto „Man weiß ja sowieso nie, was diese ganzen Finanzhaie da so im Verborgenen treiben“. Nun weiß ich nicht, ob denn der ehemalige Tunnel bereits in einem Braunschweig-Artikel erwähnt ist. Aber wie recherchiert man das innerhalb der Wikipedia ohne Riesenaufwand?

Es hat möglicherweise einen weiteren Tunnel gegeben – im Bereich der (heutigen) Brüdernkirche. Ich meine, da auch etwas gelesen zu haben, kann mich jedoch nicht erinnern, wo.

Quelle

scratch
Luziefer-bs1
Luziefer-bs1
Admin

Anzahl der Beiträge : 6588
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 58
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten