Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» R.I.P. Manni
Das Bären-Baumkänguru Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Das Bären-Baumkänguru Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Das Bären-Baumkänguru Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Das Bären-Baumkänguru Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Das Bären-Baumkänguru Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Das Bären-Baumkänguru Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Das Bären-Baumkänguru Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Das Bären-Baumkänguru Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

»  die ärzte
Das Bären-Baumkänguru Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:48 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829   

Kalender Kalender


Das Bären-Baumkänguru

Nach unten

Das Bären-Baumkänguru Empty Das Bären-Baumkänguru

Beitrag  checker Fr Dez 28, 2018 1:19 pm

Das Bären-Baumkänguru (Dendrolagus ursinus) kommt im Westen Neuguineas auf den Halbinseln Vogelkop und Bomberai vor. Es ist bisher nur wenig erforscht worden.[1]

Das Bären-Baumkänguru 438px-Dendrolagus_ursinus_-_Museo_Civico_di_Storia_Naturale_Giacomo_Doria_-_Genoa%2C_Italy_-_DSC02961

Merkmale

Das Bären-Baumkänguru ist ein mittelgroßes, stämmiges, dunkel gefärbtes Baumkänguru. Es erreicht eine Kopfrumpflänge von 53 bis 73 cm und hat einen 59 bis 72 cm langen Schwanz. Angaben zum Gewicht der Tiere liegen nicht vor. Bären-Baumkängurus sind auf dem Rücken schwärzlich, auch Gliedmaßen und Zehen sind schwarz. Der Bauch ist bräunlich-weiß. Das Gesicht ist hellbraun, die Wangen sind rötlich oder weißlich. Die Ohren sind lang und schwarz und an den Spitzen buschig. Der Schwanz ist schwarz, dicht behaart und hat in den meisten Fällen eine weiße Spitze.[1]
Lebensraum und Lebensweise

Das Bären-Baumkänguru lebt in tropischen Bergregenwäldern in Höhen von 1000 bis 2500 Metern über dem Meeresspiegel. Eine lange Zeit zurückliegende Meldung über eine Sichtung im Tieflandregenwald konnte nicht verifiziert werden. Das Bären-Baumkänguru ernährt sich vor allem von den Blättern und Früchten der Bäume. In Gefangenschaft gehaltene Exemplare fraßen auch Borke, Blüten, Reis, Brot, Gemüse und Fleisch. Über die Fortpflanzung ist nur wenig bekannt. Weibchen bekommen ein einzelnes Jungtier pro Jahr und sind bei der Vermehrung nicht von Jahreszeiten abhängig.[1]

Das Bären-Baumkänguru wird von der IUCN als gefährdet (“Vulnerable”) eingestuft. Hauptgrund sind der zunehmende Jagddruck durch den Menschen und der Verlust des Lebensraums durch Umwandlung in Agrarflächen.[2]

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49388
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten