Ähnliche Themen
    Suchen
     
     

    Ergebnisse in:
     


    Rechercher Fortgeschrittene Suche

    Die neuesten Themen
    » Opferzahlen des 1 . WW
    Do Mai 25, 2017 10:18 am von checker

    » Das Erholungslager
    Do Mai 25, 2017 9:59 am von checker

    » Das Lager Borrieswalde – Soldatenfriedhof Apremont
    Do Mai 25, 2017 9:46 am von checker

    » Die weißen Mönche
    Do Mai 25, 2017 9:28 am von checker

    » Die Rote Kapelle
    Do Mai 25, 2017 9:21 am von checker

    » Das Todesgedicht
    Di Mai 23, 2017 9:44 am von Andy

    » R.I.P. Bertl
    Di Mai 23, 2017 8:51 am von checker

    » ** Die Bode **
    Di Mai 16, 2017 2:41 am von Andy

    » Kronland und die Kronländer
    Di Mai 16, 2017 1:56 am von Andy

    Navigation
     Portal
     Index
     Mitglieder
     Profil
     FAQ
     Suchen
    Partner
    free forum
    Mai 2017
    MoDiMiDoFrSaSo
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031    

    Kalender Kalender


    Ernest S. Brown

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

    Ernest S. Brown

    Beitrag  Andy am So Okt 19, 2014 9:34 pm

    Ernest S. Brown (* 25. September 1903 in Alturas, Kalifornien; † 23. Juli 1965 in Reno, Nevada) war ein US-amerikanischer Politiker und im Jahr 1954 kurzzeitig republikanischer US-Senator für den Bundesstaat Nevada.



    Leben

    Ernest Brown zog bereits im Alter von drei Jahren, 1906, mit seinen Eltern nach Reno, wo er auch aufwuchs. Nach seinem Abschluss an der University of Nevada im Jahr 1926 studierte Brown die Rechtswissenschaften und praktizierte danach in Reno. 1933 gehörte Brown der Nevada Assembly an, 1935 wurde er zum Bezirksstaatsanwalt des Washoe County ernannt. Im Dezember 1941, kurz nach dem Angriff auf Pearl Harbor, trat Brown der US Army bei und wurde im Lauf des Krieges vom Lieutenant zum Colonel befördert.

    Nach seiner Abmusterung im Dezember 1945 setzte Brown seine Tätigkeit als Anwalt fort. Der Tod von US-Senator Pat McCarran im September 1954 war der Grund, weshalb Brown am 1. Oktober 1954 zu dessen Nachfolger ernannt wurde. Er vertrat Nevada jedoch nur zwei Monate im US-Senat; bei der Wiederwahl am 1. Dezember 1954 unterlag er dem demokratischen Herausforderer Alan Bible.

    Ernest Brown starb elf Jahre später, im Alter von 61 Jahren.
    Sonstiges

    Über Ernest S. Brown weiß man, dass er Mitglied der Freimaurer gewesen war.

    Quelle - literatur & Einzelnachweise
    avatar
    Andy
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 22239
    Anmeldedatum : 03.04.11

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten