Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Hans Seidel Stiftung - Banziana 2017
Sa Jun 17, 2017 11:20 pm von Andy

» Volkspolizist Fritz Fehrmann oder Tod unter dem Fallbeil
Sa Jun 17, 2017 10:54 pm von Andy

» Der Deutsche Einzelhandelstag
Sa Jun 17, 2017 10:32 pm von Andy

» Stern Combo Meissen
Sa Jun 17, 2017 10:13 pm von Andy

» Die Kulturanthropologie
Sa Mai 27, 2017 10:48 pm von checker

» Adolf Grimme
Sa Mai 27, 2017 10:39 pm von checker

» Die Anthropologie
Sa Mai 27, 2017 10:31 pm von checker

» Das 14-Punkte-Programm
Sa Mai 27, 2017 10:22 pm von checker

» Der Londoner Vertrag 1915
Sa Mai 27, 2017 10:05 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kalender Kalender


Friedrich Hansmann

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Friedrich Hansmann

Beitrag  Andy am So Jan 04, 2015 10:18 pm

Otto Friedrich Gustav Hansmann (* 30. Mai 1769 in Berlin; † 4. Mai 1836 ebenda) war Chordirektor des durch ihn gegründeten Gesanginstitutes in Berlin und wurde deshalb zum Ehrenbürger ernannt.



Leben

Hansmann wurde 1769 als Sohn eines Berliner Kantors geboren und besuchte das Gymnasium. Nach dem Abitur entschied er sich für eine Beamtenlaufbahn, die ihn in das Berliner Finanzministerium führte. In seiner Freizeit widmete er sich der Musik. Kurz nach dem Abitur wurde er Aufseher in der Italienischen Oper zu Berlin und später ihr Direktor.

Von 1792 bis 1792 war er Mitglied der Sing-Akademie zu Berlin.

Seit 1798 war er Organist der Petrikirche.

Im Jahr 1804 gründete er ein Gesanginstitut, das er über 30 Jahre lang leitete und das während dieser Zeit viele Oratorien und Kantaten in der Garnisonkirche aufführte. Diese Veranstaltungen waren fester Bestandteil des Berliner Musiklebens der damaligen Zeit. Hansmann stiftete seine Erlöse sozialen Einrichtungen Berlins, die ihn zum fünfundzwanzigjährigen Bestehen des Chores zum Ehrenbürger ernannte.

Er gehörte der Berliner Freimaurerloge Zum Widder an.

Quelle - Literatur & Einzelnachweise
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22243
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten