Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» ** Antimon **
So Jan 14, 2018 11:50 pm von Andy

» George Chapman
So Jan 14, 2018 11:36 pm von Andy

» Brechweinstein
So Jan 14, 2018 11:30 pm von Andy

» Das Erbschaftspulver
So Jan 14, 2018 10:57 pm von Andy

» Aqua Tofana
So Jan 14, 2018 10:53 pm von Andy

» Tufania (oder Tofana oder Teofania)
So Jan 14, 2018 10:50 pm von Andy

» Liselotte von der Pfalz
So Jan 14, 2018 10:42 pm von Andy

» Das Zentrum für Zeithistorische Forschung e.V. (ZZF)
So Jan 14, 2018 10:27 pm von Andy

» Die Rauhnächte
Fr Jan 05, 2018 11:35 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


Der Kulturpreis der deutschen Freimaurer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Kulturpreis der deutschen Freimaurer

Beitrag  Andy am Fr Nov 04, 2016 9:40 pm

Der Kulturpreis der deutschen Freimaurer ist eine der Auszeichnungen, welche die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland alljährlich vergibt.

Seit 1966 werden verschiedene Preise an Personen oder Personenkreise verliehen, die sich in besonderer Weise um die humanitären Werte verdient gemacht haben, die auch den Freimaurern als höchstes Gut gelten. Es sind dies:

Freimaurer-Literaturpreis (5-mal von 1966 bis 1974)
Humanitärer Preis (10-mal von 1969 bis 1999)
Kulturpreis (12-mal 1980 bis 2009)
und der Lessing-Ring (2x in Kombination).

Die bisherigen Träger des Kulturpreises sind:

1980 Otto Friedrich Bollnow
1981 Johannes Mario Simmel
1982 Yehudi Menuhin
1983 Lew Kopelew
1991 Otmar Alt
1993 Reiner Kunze
1998 Ernst-Jürgen Walberg
1998 Thomas Balzer
2001 Arno Surminski (auch mit dem Lessingring ausgezeichnet)
2004 Fritz Pleitgen
2007 Hans Küng (auch mit dem Lessingring ausgezeichnet)
2009 Gidon Kremer
2012 Kurt Masur

Würdigung des Preisträgers 2009

Der letzte Preis wurde am 10. Oktober 2009 an Gidon Kremer verliehen, einen der größten Geiger der Gegenwart (siehe 2. Weblink):

"In Würdigung seiner besonderen Verdienste und seines herausragenden kulturellen Engagements in der völkerverbindenden Sprache der Musik verleiht die Großloge ihren Kulturpreis an Gidon Kremer als einem überzeugten Weltbürger und grenzüberschreitenden Wanderer „zwischen Welten“.

Es ist ihm dabei wichtig, das Freiheitliche, Eigenständige, Unverwechselbare nicht nur in seiner großartigen Musikinterpretation zu verwirklichen, sondern auch im persönlichen Lebensstil. Aus eigener Erfahrung weiß er, wie gefragt Persönlichkeitswerte sind, wenn sie sich rigiden Gesetzen nicht beugen, sondern sich unbeirrt an den humanistischen Idealen des Miteinanders orientieren. In diesem Sinn entspricht Gidon Kremer freimaurerischer Geisteshaltung, und wir fühlen uns mit ihm verwandt."

Quelle
avatar
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 22461
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten