Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
»  Airborne
Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Icon_minitimeHeute um 8:33 am von Andy

» Die Simpsons-Eine Glatze macht noch keinen Kirk
Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Icon_minitimeHeute um 8:14 am von Andy

» Die Simpsons-The Fight Before Christmas
Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Icon_minitimeHeute um 8:09 am von Andy

»  - Landtechnik Weiterentwicklungen DVD Nr.22
Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Icon_minitimeHeute um 8:07 am von Andy

» Die Simpsons -Hölle, Tod und Geister
Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Icon_minitimeHeute um 8:03 am von Andy

» Mercedes-AMG GLS 63 (2020)
Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Icon_minitimeHeute um 8:00 am von Andy

» Christmas Metal Songs - Canon Rock
Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Icon_minitimeHeute um 7:59 am von Andy

» Sion - Sono Motors * Das neue E-Auto ab 16.000€
Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Icon_minitimeHeute um 7:57 am von Andy

» die feisten
Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Icon_minitimeHeute um 7:55 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar

Nach unten

Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar Empty Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar

Beitrag  Luziefer-bs1 am Sa Jul 23, 2011 12:03 am

Rechtsbeugung durch Finanzbeamte nicht strafbar



Hochgeladen von blauwassertv am 20.06.2008

Am 17. April 1986 hat das Oberlandesgericht in Celle / Niedersachsen in seinem Beschluss: 3 Ws 176/86 verkündet:

Ein Finanzbeamter, der im Einspruchsverfahren Steuern bewusst falsch festsetzt, begeht keine Rechtsbeugung.

Weiter heißt es zur Begründung:

Bei der Steuerfestsetzung handelt es sich nicht um eine Tätigkeit, deren einziges Ziel die Verwirklichung des Rechts ist. Der Erlass des Steuerbescheides und dessen Überprüfung im Einspruchsverfahren sind ein Akt der Steuererhebung und dienen damit der Beschaffung der Mittel für die Deckung des öffentlichen Finanzbedarfs. Allerdings hat sich der Finanzbeamte dabei an das Recht zu halten, ohne dass dieses jedoch seine vordringlichste Aufgabe ist.

übersetzt mit google-Translation-tool:

On 17. April 1986, the Higher Regional Court in Celle / Lower Saxony in its decision: 3 Ws 176/86 proclaims:

A financial official in the opposition proceedings deliberately wrong to fix taxes, committing no legal diffraction.

Next to the creation of states:

The tax assessment is not an activity whose sole purpose the implementation of the law. The adoption of the tax decision in its review and appeal procedures are an act of tax collection and thus serve the procurement of funds to cover financial needs of the public. However, the financial officials here of the right to hold that without this, however, its most pressing task.


Evil or Very Mad
Luziefer-bs1
Luziefer-bs1
Admin

Anzahl der Beiträge : 6588
Anmeldedatum : 01.04.11
Alter : 55
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten