Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Friedrich Ernst Dorn
Gestern um 9:17 am von Andy

» **** Platin ****
Gestern um 9:11 am von Andy

» Der Aufruf der Kulturschaffenden
Gestern um 9:02 am von Andy

» Harry Rosenthal
Gestern um 8:54 am von Andy

»  BASF-Rückruf - Krebserregender Stoff in Matratzen gelandet?
Fr Okt 13, 2017 9:51 pm von checker

» Kasseler Schallkanone soll Angreifer abschrecken
Do Okt 12, 2017 10:14 pm von Andy

» *** Radon ***
Do Okt 12, 2017 10:00 pm von Andy

» Die Froschfische
Do Okt 12, 2017 9:54 pm von Andy

» Der Sternmull
Do Okt 12, 2017 9:46 pm von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Spruch der Woche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spruch der Woche

Beitrag  checker am Sa Sep 16, 2017 7:21 pm

Weisheit kennt Grenzen, Dummheit nicht.

Dazu folgende Zitate:

Dummheit ist...

"Dummheit ist auch eine natürliche Begabung." - Wilhelm Busch
"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden." - Paul-Henri Spaak
"Die Dummheit ist etwas Unerschütterliches; nichts vermag sie anzugreifen, ohne an ihr zu zerbrechen. Sie ist von der Natur des Granits, hart und widerstandsfähig." - Gustave Flaubert
"Die Dummheit ist meist der Bosheit Schwester." - Sophokles
"Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist." - Nicolas-Sébastien de Chamfort
"Dummheit ist ansteckend, Verstand wächst sich kaum zur Epidemie aus." - Kazimierz Bartoszewicz
"Dummheit ist ein Vakuum und hochimplosiv." - Unbekannter Autor
"Dummheit ist eine Gelegenheit, die keine Diebe macht." - André Glucksmann
"Dummheit ist eine Ware, mit der man spekulieren kann, und keine Ware wird auf Erden in solchen Massen produziert." - Herbert Ziergiebel
"Dummheit ist nicht wenig wissen. Auch nicht: wenig wissen wollen. Dummheit ist: glauben, genug zu wissen." - Anita Joachim-Daniel
"Dummheit und Langeweile sind zwei furchtbare Mächte, oft genannt, aber in ihrer ganzen ungeheuren Größe noch nicht begriffen." - Gerhart Hauptmann
"Faulheit ist Dummheit des Körpers. Dummheit ist Faulheit des Geistes." - Johann Gottfried Seume
"Im Gegensatz zur Pest ist die Dummheit keine Krankheit, weshalb keine Hoffnung darauf besteht, sie jemals ausrotten zu können." - Norbert Wiener
"In der Dummheit ist eine Zuversicht, worüber man rasend werden möchte." - Unbekannter Autor
"Naivität ist harmlos, Dummheit ist aber eine Strategie gegen die Machtstruktur der Welt." - Thomas Hirschhorn

Dummköpfe

"Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht." - Danny Kaye
"Das Gefährliche an den Dummköpfen ist, dass sie oft dasselbe denken wie die Gescheiten. Wie soll man sie da erkennen?" - Curzio Malaparte
"Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde." - Benjamin Franklin
"Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit." - Gerhard Uhlenbruck
"Dummköpfe sind durchaus lernfähig, besonders was ihre Sturheit angeht." - Ernst Ferstl, Durchblicke
"Ein Dummkopf findet immer noch einen Dümmeren, der ihn bewundert." - Nicolas Boileau-Despréaux, L'art poétique. 1. Gesang
"Ein Dummkopf folgert niemals falsch." - Stanislaw Jerzy Lec
"Ein Dummkopf, der arbeitet, ist besser als ein Weiser, der schläft." - Aus China
"Es fällt uns sehr schwer, denjenigen, der uns bewundert, für einen Dummkopf zu halten." - Marie von Ebner-Eschenbach
"Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören." - Helmut Qualtinger
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher und die Gescheiten so voller Zweifel sind." - Bertrand Russell
"Geistvolle Menschen sind fast ebenso eintönig in der Unterhaltung wie Dummköpfe." - Benjamin Constant de Rebecque, Intimes Tagebuch
"Hüten Sie sich, einen Dummkopf zu heiraten, suchen Sie sorgfältig den Gefährten, den Gott Ihnen bestimmt hat. Es gibt, glauben Sie mir, viele Männer von Geist, die fähig sind, Sie zu schätzen, Sie glücklich zu machen." - Honoré de Balzac, "Modeste Mignon", 1844
"Ich nenne einen Dummkopf jenen, der Angst hat, zu geniessen." - Albert Camus
"Jeder Dummkopf mag zu Geld kommen, aber um es zu behalten, braucht es einen klugen Mann." - Aus Amerika
"Man hat seinen Geist nie so nötig, als wenn man mit einem Dummkopf zu tun hat." - Aus China
"Man wünscht sich den Bösen träge und schweigsam den Dummkopf." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes
"Streite dich nie mit einem Dummkopf; es könnte sein, dass die Zuschauer den Unterschied nicht bemerken." - Mark Twain
"Wenn's drauf ankommt, eine Geliebte zu betrügen, da ist der Dümmste ein Philosoph." - Johann Nepomuk Nestroy, Der Treulose / Nanette
"Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen." - Jean-Paul Sartre
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." - Bertolt Brecht
"Wo ein Genie auftaucht, verbrüdern sich die Dummköpfe." - Jonathan Swift

Kollektive Dummheit

"Die Dummheit kommt nie aus der Mode. Sie lässt sich vom Zeitgeist immer wieder neu einkleiden." - Ernst Ferstl
"Die ganze nationalsozialistische Agitation ist ein dauernder Appell an den inneren Schweinehund im Menschen; und wenn wir irgendetwas beim Nationalsozialismus anerkennen, dann ist es die Anerkennung, dass ihm zum ersten Mal in der deutschen Politik die restlose Mobilisierung der menschlichen Dummheit gelungen ist." - Kurt Schumacher
"Die größte und gefährlichste Seuche aller Zeiten ist die Dummheit". - Ernst Probst
"Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind und ihre Stimmen genauso zählen wie unsere." - Albert Einstein
"Die Menge meint, alles zu wissen und alles zu begreifen, und je dümmer sie ist, desto weiter erscheint ihr ihr Horizont." - Anton Tschechow, Briefe, 30. Mai 1888
"Für ein Volk, das es wagt, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen, ist die Demokratie die beste aller Staatsformen, für ein verdummtes Volk die schlechteste." - Andreas Tenzer
"Man kann wetten, dass jede öffentliche Meinung, jede allgemeine Konvention eine Dummheit ist, denn sie hat der großen Menge gefallen." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximen und Gedanken
"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter." - Unbekannter Autor
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu reden, sie haben aber keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

Dummheit im Sinn von "dumm sein"

"Alle Dummheit leidet am Überdruss ihrer selbst." - Arthur Schopenhauer
"Alles, was man zum Leben braucht, ist Ignoranz und Selbstvertrauen." - Mark Twain
"Als ich 14 Jahre alt war, war mein Vater für mich so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wie viel der alte Mann in sieben Jahren dazu gelernt hatte." - Mark Twain
"Auch die Güte hat ihren heiklen Punkt, da wird sie zur Dummheit." - Jean Giono
"Auch Dummheit ist eine Gottesgabe, aber man sollte sie nicht missbrauchen." - Unbekannter Autor
"Auch große Geister haben nur ihre fünf Finger breite Erfahrung, - gleich daneben hört ihr Nachdenken auf: und es beginnt ihr unendlicher leerer Raum und ihre Dummheit." - Friedrich Nietzsche, "Morgenröte" - 5. Buch, 564. "Gleich neben der Erfahrung!"
"Auf die Dummheit ist Verlass." - Hermann Kant
"Bei einer dummen Obrigkeit, da grüßt man nicht den Mann, man grüßet nur das Kleid." - Jean de La Fontaine, Fabeln
"Das deutsche Volk hat sich in der letzten Zeit nicht sehr verstellt. Die Franzosen machen noch immer eine pfiffige Miene, sind aber im Grunde ebenso dumm wie wir, und in Bezug auf Dummheit gibt es keine Rheingrenze mehr." - Heinrich Heine
"Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht. Allen Dingen hat er Grenzen gesetzt, nur nicht der Dummheit." - Konrad Adenauer
"Das muss man nämlich immer auseinander halten: Stummheit aus Weisheit oder Stummheit aus Dummheit." - Wolfgang Borchert
"Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit." - Mark Twain
"Das Schlimmste an der Dummheit ist, dass man, ähnlich wie beim Alkohol nur die kleineren Dosen bemerkt; bei den großen hält man sich für besonders nüchtern und gescheit." - Oswald Bumke
"Das Unglück der Dummen ist, dass sie das, was nicht dumm ist, für dumm halten." - Lü Bu We
"Der Arzt sieht den Menschen in seiner ganzen Schwäche, der Advokat in seiner ganzen Schlechtigkeit und der Priester in seiner ganzen Dummheit." - Arthur Schopenhauer
"Der Klügere gibt nach. Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit." - Marie von Ebner-Eschenbach
"Der Mangel an Urteilskraft ist eigentlich das, was man Dummheit nennt, und einem solchen Gebrechen ist gar nicht abzuhelfen." - Immanuel Kant
"Der Mensch ist immer gefährlich. Wenn nicht durch seine Bosheit, dann durch seine Dummheit. Wenn nicht durch seine Dummheit, dann durch seinen Verstand." - Henry de Montherlant
"Der vollkommenen Schönheit der Schönheitsköniginnen entspricht die vollkommene Dummheit ihrer Bewunderer." - Peter Bamm
"Der Zorn der Männer entlädt sich in Gewalttätigkeiten. Der Zorn der Frauen entlädt sich in Dummheit." - Henry de Montherlant
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Dummheit der Bewunderer zusammen." - Heiner Geißler
"Die Dummheit der Menschen ist immer dieselbe, nur überall modifiziert nach Zeit und Ort. »Es gibt keine neue Dummheit unter der Sonne«, hätte Salomo sagen können." - Heinrich Heine
"Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden. Die Klugheit steht zurück, um zu sehen." - Carmen Sylva
"Die Dummheit geht oft Hand in Hand mit Bosheit." - Heinrich Heine
"Die Dummheit hat viele Kinder, männliche und weibliche, den Neid und den Geiz, die Lüge und die Selbstsucht, den Zorn und die Bosheit." - August Lämmle, "Menschen nur Menschen"
"Die Dummheit lässt sich nicht mit dem Ellenbogen wegstoßen." - André Glucksmann
"Die Dummheit schützt vor Schande, gleich wie die Dreistigkeit vor Armut." - Leonardo da Vinci
"Die Dummheit überschreitet keine Grenzen. Überall, wo sie hintritt, ist ihr Territorium." - Stanislaw Jerzy Lec
"Die Dummheit wäre nicht Dummheit, wenn sie den Geist nicht fürchtete." - Unbekannter Autor
"Die Gefahr sehr kluger Menschen ist, dass sie schließlich jeden, der ihnen begegnet für den Dümmeren halten." - Oswald Bumke
"Die höchste Form der Toleranz ist das Ertragen dummer Menschen." - Unbekannter Autor
"Die Schlauheit des Fuchses besteht zu neunzig Prozent aus der Dummheit der Hühner." - Unbekannter Autor
"Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben." - Coco Chanel
"Die Tätigen rollen, wie der Stein rollt, gemäß der Dummheit der Mechanik." - Friedrich Nietzsche, "Menschliches, Allzumenschliches", 283
"Die Universität entwickelt alle Gaben des Menschen, unter anderem die Dummheit." - Anton Tschechow
"Die Zufriedenheit ist die schwachsinnige Schwester der Dummheit." - Peter Ustinov
"»Dumm wie ein Mann« sagen die Frauen: »feige wie ein Weib« sagen die Männer. Die Dummheit ist am Weibe das Unweibliche." - Friedrich Nietzsche, "Der Wanderer und sein Schatten", 273
"Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie." - Wilhelm Busch, Sprikker
"Dumme Menschen schieben ihre eigene Schuld immer dem Schicksal zu." - Vincent Persichetti
"Dummheit befreit nicht vom Denken." - Stanislaw Jerzy Lec
"Dummheit frisst, Intelligenz säuft." - Unbekannter Autor
"Dummheit schützt manchen Menschen davor, verrückt zu werden." - Oliver Wendell Holmes
"Dummheit, die man bei anderen sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt." - Wilhelm Busch
"Dummheiten können reizend sein, Dummheit nicht." - Alberto Moravia
"Ein geistreicher Mensch wäre oft in Verlegenheiten ohne die Gesellschaft der Dummköpfe." - François de La Rochefoucauld
"Ein Weiser soll die Dummheit eines gemeinen Menschen nicht mit Nachsicht hingehen lassen, denn es bringt auf beiden Seiten Schaden; das Ansehn jenes wird verringert, und die Torheit dieses wird verstärkt." - Saadi, Rosengarten, 8, Vom guten Betragen im Umgang
"Erfahrung ist der Name, mit dem jeder seine Dummheit bezeichnet." - Oscar Wilde
"Erfahrungen - das sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit." - John James Osborne
"Erwischtes Laster verzeiht eher als erwischte Dummheit." - Wilhelm Busch
"Es gibt eine feine Grenze zwischen Courage und Dummheit. Zu schade, dass es kein Zaun ist." - Unbekannter Autor
"Es gibt nur eine Sünde, und das ist die Dummheit." - Oscar Wilde
"Es gibt nur zwei Wege, um auf der Welt vorwärts zukommen: durch seine eigenen Fähigkeiten oder durch die Dummheit der anderen." - Jean de La Bruyère
"Es ist komisch, dass kein Mensch mit Esprit ein Glück möchte, das auf Dummheit gegründet ist, und doch ist es klar, dass man dabei einen guten Tausch machen würde." - Voltaire
"Es wird der Sport oder die Dummheit sein, was jung erhält." - Marco Lodoli
"Feierlichkeit nennt man jenen Nebel, welchen die Dummheit zu ihrem Schutze erzeugt, wenn sie in die Enge getrieben wird." - Heimito von Doderer
"Gegen Verleumdung und Dummheit kann man sich nicht schützen." - Friedrich Wolf
"Gesellschaftlich ist kaum etwas so erfolgreich wie die Dummheit, verbunden mit guten Manieren." - Voltaire
"Grausamkeit empört, Dummheit entmutigt." - Albert Camus
"Ich bin für geistige Zensur. Filme werden moralisch und politisch begutachtet, aber die Dummheit darf passieren." - René Clair
"Ich kann es nicht vertragen, wenn die Leute aus ihrer Dummheit ein Schicksal machen." - Kurt Benesch
"Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer
"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist." - Stanislaw Jerzy Lec
"Ich streite nicht ab, dass Frauen dumm sind: der Allmächtige hat sie so geschaffen, dass sie den Männern entsprechen." - George Eliot
"Im Kampf mit der Dummheit werden die billigsten und sanftesten Menschen zuletzt brutal." - Friedrich Nietzsche, "Menschliches, Allzumenschliches", 362
"In den Momenten stärkster geistiger Anspannung sieht der Mensch keineswegs geistreich, vielmehr schafsdumm aus." - Arnold Mendelssohn, Gott, Welt und Kunst. Aufzeichnungen
"In den Tälern der Dummheit wächst für einen Philosophen immer noch mehr Gras als auf den kahlen Hügeln der Gescheitheit." - Ludwig Wittgenstein
"Irren ist menschlich, doch im Irrtum zu verharren ist ein Zeichen von Dummheit." - Marcus Tullius Cicero
"Ist es nicht schrecklich, dass der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?" - Konrad Adenauer
"Je größer die Intelligenz, desto verheerender kann ihre Dummheit ins Kraut schießen." - Günter Grass
"Kunstwörter müssen dann der Dummheit Blöße decken, und ein gelehrt Zitat macht Zierden selbst zu Flecken." - Gotthold Ephraim Lessing
"Lieber schlecht als dumm! Schlechte Menschen sind auch ab und zu gut. Dumme sind immer bloß dumm." - Alexandre Dumas d.Ä.
"Man empfindet es oft als ungerecht, dass Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen." - Gerhard Uhlenbruck
"Man kann Dummheit sorgfältig durch Erziehung zu Vorurteilen herbeiführen." Alexander Mitscherlich
"Man kann strohdumm sein, aber man kann auch frohdumm sein." - Gregor Brand
"Männliche Dummheit bereitet mir größtes Vergnügen. Gott sei Dank, ist das eine schier unerschöpfliche Quelle der Unterhaltung." - Mary Wortley Montagu
"Mein unerschütterliche Glaube an die Dummheit des Tieres Mensch hat mich nie enttäuscht und ist mir im Lauf des Lebens oft zustatten gekommen." - Georg Christoph Lichtenberg
"Mit der Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens." - Friedrich Schiller, "Die Jungfrau von Orleans", Talbot
“Mit leerem Kopf nickt es sich leichter” - Zharko Pehtan
"Mode ist gelegentlich eine andere Bezeichnung für kollektive Dummheit." - Sulamith Sparre
"Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit als wie die Dummheit." - Ödön von Horváth, Geschichten aus dem Wienerwald. Motto
"Nur der Dumme lernt aus Erfahrung, der Kluge aus der Erfahrung der anderen!" - Rolf Hochhuth, Alan Turing
"Nur die Dummen haben sofort eine Überzeugung fertig." - Michel de Montaigne
"Ohne die blinden Schüler ist noch nie der Einfluss eines Mannes und seines Werkes groß geworden. Einer Erkenntnis zum Siege verhelfen heißt oft nur: sie so mit der Dummheit verschwistern, dass das Schwergewicht der letzteren auch den Sieg für die erstere erzwingt." - Friedrich Nietzsche, "Menschliches, Allzumenschliches", 122
"Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf." - Gabriel Laub
"Sehr dumme und sehr intelligente Menschen sind sich wechselseitig ein Sicherheitsrisiko." - Gregor Brand
"Seine eigene Dummheit zu erkennen, mag schmerzlich sein. Keinesfalls aber eine Dummheit." - Oliver Hassencamp
"Seit Adam waren stets die Dummen in der Mehrheit." - Casimir Delavigne, Epîtres, 112
"Sich ärgern heißt, der Dummheit anderer zu viel Bedeutung beizumessen." - Unbekannter Autor
"So gänzlich dumm sich keine Schöne findt, grad ihre Dummheit hilft ihr noch zum Kind." - William Shakespeare, "Othello", 2. Akt, 1. Szene / Jago
"Süßlich zerquetschtes eingemachtes Gesicht mit ängstlich kleinlichen Augen - lächelnder Gang. Er sprudelte von Dummheit." - Heinrich Heine
"Unsichtbar wird die Dummheit, wenn sie genügend große Ausmaße angenommen hat." - Bertolt Brecht
"Weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!" - Unbekannter Autor
"Wenn der Entschluss einmal gefasst ist, das Ohr auch für den besten Gegengrund zu schließen: Zeichen des starken Charakters. Also ein gelegentlicher Wille zur Dummheit." - Friedrich Nietzsche, "Jenseits von Gut und Böse" - 4. Sprüche und Zwischenspiele, 107.
"Wenn der Klügere nachgibt, haben wir bald die Herrschaft der Dummen." - Bodo Hauser
"Wenn es von der Weisheit nichts mehr zu lernen gibt, muss man's wieder bei der Dummheit versuchen." - Martin Kessel
"Wer hirnlos sich zeigt, für den dient als Antwort, wenn man schweigt." - Mansur Firdausi, Schah-Name
"Wir machen Fehler aus Versehen, die anderen aus Dummheit." - Gabriel Laub
"Wissen macht zaghaft, Dummheit kann alles." - Unbekannter Autor
"Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit." - Stanislaw Jerzy Lec
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." - Albert Einstein

Dummheit als etwas Dummes, das man tut oder sagt

"Alte Leute haben mehr Dummheiten gemacht als junge - deshalb sind sie gescheiter." - August Lämmle
"Der gemeine Mann muss eine Dummheit haben, worin er sich glücklich fühlt, und er fühlt sich glücklich in seiner Dummheit." - Heinrich Heine
"Der Gewissensbiss ist, wie der Biss des Hundes gegen einen Stein, eine Dummheit." - Friedrich Nietzsche, "Der Wanderer und sein Schatten" - 38. "Gewissensbiss"
"Die Frau liebt die Schwäche des Starken mehr als seine Stärke, die Dummheit des Gescheiten mehr als seine Gescheitheit." - Shirley McLaine
"Die erste Liebe ist nichts als ein bisschen Dummheit und sehr viel Neugierde." - George Bernard Shaw
"Die meisten Dummheiten in der Welt muss sich wahrscheinlich ein Gemälde in einem Museum anhören." - Edmond de Goncourt
"Dummheiten können reizend sein, Dummheit nicht." - Alberto Moravia
"Er will nun mal irgend einen Erben haben, eine Dummheit, die in der menschlichen Natur begründet liegt." - Honoré de Balzac, "Le Père Goriot" (1834-1835)
"Es ist erstaunlich, wie vorurteilsfrei wir zu denken vermögen, wenn es gilt, eine Dummheit vor uns selbst zu rechtfertigen." - Karl Heinrich Waggerl
"Es ist reiner Aberglaube, von reinen und unreinen Speisen zu sprechen; es ist eine Dummheit, von reinen und unreinen Menschen zu sprechen; in jedem Ding und in jedem von uns gibt es Licht und Schatten." - Amin Maalouf
"Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf." - Theodor Fontane
"Immer, wenn der Mensch an sich zu zweifeln beginnt, passiert ihm eine Dummheit, die ihn begeistert." - Stanislaw Jerzy Lec
"In einer blockierten Gesellschaft, wo jeder schuldig ist, ist es das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt der Diebe ist Dummheit die einzige unverzeihliche Sünde." - Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas, 1971
"Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit." - Voltaire
"Jede Dummheit findet einen, der sie macht." - Tennessee Williams
"Jede Dummheit leidet am Ekel vor sich selbst." - Seneca d.J.
"Keine Dummheit ist so groß, als dass sie nicht durch Beharrlichkeit noch größer werden könnte." - Curt Goetz
"Liebe, ein liebenswürdiger Wahnsinn - Ehrgeiz, eine ernsthafte Dummheit." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximen und Gedanken
"Liebe ist immer noch die anständigste Entschuldigung für Dummheiten." - Horst Wolfram Geißler, Frau Mette
"Man muss verstehen, die Dummheiten zu begehen, die unser Charakter von uns verlangt." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximen und Gedanken
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." - Jean-Paul Sartre
"Man sollte nie die gleiche Dummheit zweimal machen, denn die Auswahl ist groß genug." - Bertrand Russell
"Menschen, die nie Dummheiten machen, sind prächtige Leute - nur leiden kann man sie nicht." - Oswald Bumke
"Nicht ist gefährlicher als die Dummheit der Gescheiten." - Erwin Chargaff
"Nichts fällt einem von selbst zu: sogar eine Dummheit muss man erst machen." - Stanislaw Jerzy Lec
"Oft gibt irgendeine Dummheit den Menschen viel zu denken auf." - Stanislaw Jerzy Lec
"Ständig zu neuen Dummheiten fähig zu sein, wird allzu häufig für Einfallsreichtum gehalten." - Gregor Brand
"Wenn die Leute jemand zu einer Dummheit verleiten wollen, dann sagen sie: Sei doch vernünftig." - Arthur Miller
"Wenn die Menschen nicht manchmal Dummheiten machen würden, geschähe überhaupt nichts Gescheites." - Ludwig Wittgenstein
"Wenn fünfzig Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit." - Anatole France
"Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen." - Napoléon Bonaparte
"Zu allen Zeiten haben die Kleinen für die Dummheit der Grossen büssen müssen." - Jean de La Fontaine, Fabeln
"Zu viel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zu viel Misstrauen immer ein Unglück." - Johann Nepomuk Nestroy
"Zuweilen lacht man über sich selber, sofern man sich mal bei einer mäßigen Dummheit erwischt, indem man sich nun sogar noch gescheiter vorkommt, als man ist." - Wilhelm Busch, Brief an Eduard Daelen

Sich dumm stellen

"Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." - Kurt Tucholsky
"Dummheit nützt häufiger als sie schadet. Darum pflegen sich die Allerschlausten dumm zu stellen." - Sigmund Graff

Sprichwörter und Volksmund

"Bei einer Wette gibt es einen Dummkopf und einen Dieb." - Wallonisches Sprichwort
"Das Glück ist der Vormund der Dummen." - Aus Dänemark
"Die Dummheit verrät sich am leichtesten durch die Einbildung." - Volksmund
"Der Dumme lernt aus seinen Fehlern, der Kluge aus den Fehlern der anderen." - Aus China
"Der Dummheit ist kein Kraut gewachsen." - Volksmund
"Dumm wie Brot." - Redensart
"Dumm wie die Nacht - und stolz wie 'ne Laus aufm Teller." - Aus Deutschland
"Dummheit ist immer Natur, Klugheit ein Kunstprodukt." - Aus Deutschland
"Dummheit kann oft mehr schaden als Schlechtigkeit." - Sprichwort
"Dummheit und Dünkel sind Geschwister aus einem Winkel." - Aus Sorben
"Dummheit schützt vor Strafe nicht." - Volkstümliche Ableitung des Rechtsgrundsatzes "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht."
"Dummheit und Stolz wachsen auf einem Holz." - Aus Deutschland
"Für jede Dummheit findet sich einer, der sie macht." - Aus Deutschland
"Hans kommt durch seine Dummheit fort." - Sprichwort
"Leere Tonnen geben großen Schall." - Sprichwort
"Natürliche Dummheit ist der Ausgleich der künstlichen Intelligenz." - Redensart
"Was nützt mir meine Weisheit, wenn die Dummheit regiert." - Jiddisches Sprichwort
"Wer dreimal in dieselbe Grube fällt, ist blind, wer sich dreimal von demselben Menschen betrügen lässt, ist dumm." - Aus dem Kaukasus



avatar
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 32509
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten