Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» WALK IN DARKNESS
Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Icon_minitimeHeute um 1:33 pm von checker

» FIDDLER'S GREEN
Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Icon_minitimeHeute um 1:29 pm von checker

» *** IAH ***
Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Icon_minitimeHeute um 1:17 pm von checker

» Aktuelle Zahlen zur Corona-Krise - Zweite Welle färbt Europa rot
Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Icon_minitimeHeute um 1:13 pm von checker

» Eric Prydz
Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Icon_minitimeHeute um 1:12 pm von checker

» Lunatic Soul
Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Icon_minitimeHeute um 1:09 pm von checker

» I Want To Be A Robot
Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Icon_minitimeHeute um 1:02 pm von checker

» Frühling der Völker,1848
Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Icon_minitimeHeute um 12:52 pm von checker

» 5 Fakten über die Hexenverfolgung
Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Icon_minitimeHeute um 12:25 pm von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender


Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen

Nach unten

Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen Empty Handwerkspräsident will Ein-Euro-Jobs abschaffen

Beitrag  Andy am Do Dez 08, 2011 12:17 pm

Berlin. Vor dem Hintergrund jüngster Forderungen nach Steuererhöhungen fordert der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) die Abschaffung der von der Bundesagentur für Arbeit geförderten sogenannten Ein-Euro-Jobs.

«Es kann nicht sein, dass die Politik das Handtuch wirft und Erhöhung von Steuern und Abgaben immer der erste Reflex ist», sagte Verbandspräsident Otto Kentzler der «Bild»-Zeitung (Mittwochausgabe). Gerade bei den Arbeitsmarkt-Instrumenten gebe es ausreichend Möglichkeiten. Allein die Abschaffung der Ein-Euro-Jobs würde den Haushalt um über 1,5 Milliarden Euro entlasten, sagte Kentzler.

Quelle
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 32897
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten