Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Akne Filme Dr. Pimple Pooper
Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Icon_minitimeSa März 02, 2024 4:50 am von Andy

» R.I.P. Manni
Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?

Nach unten

Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?  Empty Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?

Beitrag  checker Mo Dez 19, 2011 6:26 am

Wirtschaftsflaute in China: Zeit für politischen Wandel?



Hochgeladen von NTDde am 18.12.2011

Schwache Wirtschaftsdaten an den Börsen sorgen zurzeit im Reich der Mitte für pessimistische Stimmung. Die geringe Nachfrage der Europäischen Union und der USA schwächt die Konjunktur des Exportweltmeisters.

Experten setzen nun die Hoffnung auf Pekings Führung, ihren Kurs in Richtung Wirtschaftsaufschwung zu ändern.

Im Vergleich zum Vorjahr nahmen Chinas Verbraucherpreise im November um 4,2 Prozent zu.

Die Industrieproduktion hingegen verzeichnete einen Zuwachs von nur 12,4 Prozent -- der geringste Anstieg seit über zwei Jahren.

Den niedrigsten Stand seit zwei Jahren zeigen auch die Erzeugerpreise im November mit nur noch 2,7 Prozent Steigerung.

Nur die Umsätze des Einzelhandels haben sich, wie einige Experten angekündigt haben, erhöht.

Ein Analyst der Hwabao Trust in Shanghai, Nie Wen, sagte Reuters, dass der starke Rückgang in der Wirtschaft, äußere Unsicherheiten und die Lockerung des Inflationsdrucks darauf hinweisen, dass sich Chinas Makrowirtschaftspolitik vom Wachstum in eine fördernde Wachstumspolitik verlagern werde.

Erste Anzeichen dafür sollten weitere Lockerungen der Mindestreserve der Banken in der ersten Hälfte des Jahres 2012 sein.

Doch Chinas lahmende Exportwirtschaft wird die Parteiführung auch vor eine große soziale Herausforderung stellen.

Millionen Wanderarbeiter in Fabriken werden von Arbeitslosigkeit bedroht sein.
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49388
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten