Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


Frühjahrsmesse beginnt am Freitag

Nach unten

Frühjahrsmesse beginnt am Freitag Empty Frühjahrsmesse beginnt am Freitag

Beitrag  checker Di März 13, 2012 1:25 pm

Die Frühjahrsmesse legt einen Frühstart hin: Sie beginnt bereits am Freitag, 16. März – und damit vier Tage vor dem kalendarischen Frühlingsanfang.

Frühjahrsmesse beginnt am Freitag Masch

Bis zum 1. April bieten unter der Regie von Frank Berweke die Schausteller ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.

Und noch eine Besonderheit kündigte Platz-Managerin Gaby Grandt heute während einer Pressekonferenz an: In diesem Jahr werde der Schützenplatz drei große Messe-Veranstaltungen sehen: nach der Frühjahrsmesse im Juni, zeitgleich mit dem Schützenfest, die Masch und im Herbst die Oktober-Messe.

Ungewöhnlich früh starte die Frühjahrsmesse, und deshalb sei auch die Zahl der Schausteller größer als sonst, sagt Gaby Grandt. Denn es gebe praktisch keine Gegenveranstaltung. „Hier in Braunschweig findet die erste Frühjahrsmesse in Norddeutschland statt, die nächste folgt dann in Kassel. Und wenn die Sonne dann auch noch rauskommt, brechen vermutlich alle Dämme. Denn die Leute sind nach dem Winter heißt auf den Rummel.“

Frank Berweke stellte im Anschluss die spektakulärsten Fahrgeschäfte der Messe vor:

Neu in diesem Jahr: das „TopSpin 2“, gebaut von der Huss Maschinenfabrik, Bremen. Top Spin verweist auf den extremen Schlag beim Tennis, bei dem sich der Ball in der Luft rasant um die eigene Achse dreht. Wilde „Überschlagsorgien“ erwarteten die Besucher.

Das „Magic“, ebenfalls neu, sei ein Familien-Rundfahrgeschäft, ein Karussel ohne Looping, dennoch attraktiv in der Bewegung. „Eine tolle Kombination aus altbekannten und ganz neuen Fahrbewegungen“, urteilt der Rummel-Kenner.

Das Rocket sei ein „echter Knaller“ mit atemberaubender Schaukelfahrt bis zu einer Neigung von 120 Grad. „Die Fahrgäste erfahren mit freihängenden Füßen einen unglaublichen Effekt, an den sie noch lange zurückdenken werden.“

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten