Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Ähnliche Themen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» R.I.P. Manni
Einbruch im Schuhgeschäft Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Einbruch im Schuhgeschäft Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Einbruch im Schuhgeschäft Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Einbruch im Schuhgeschäft Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Einbruch im Schuhgeschäft Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Einbruch im Schuhgeschäft Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Einbruch im Schuhgeschäft Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Einbruch im Schuhgeschäft Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

»  die ärzte
Einbruch im Schuhgeschäft Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:48 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829   

Kalender Kalender


Einbruch im Schuhgeschäft

Nach unten

Einbruch im Schuhgeschäft Empty Einbruch im Schuhgeschäft

Beitrag  checker Di Apr 10, 2012 7:12 am

Zeugin alarmierte die Polizei. Täter flüchteten durch die Fußgängerzone.

Zwei Einbrecher, die es am späten Montagnachmittag auf einen Schuhladen in der Innenstadt abgesehen hatten, konnten nach kurzer Flucht auf einem Hinterhof an der Leopoldstraße durch die Polizei gestellt und festgenommen werden. Eine Bewohnerin des mehrstöckigen Gebäudes am Damm hatte Einbruchspuren an der Haustür entdeckt und die Polizei verständigt.

Bei der Durchsuchung des mehrstöckigen Gebäudes mit angrenzendem Schuhgeschäft, entdeckten die Beamten zwei Täter, die sofort flüchteten. Nach einer Verfolgung durch die Fußgängerzone die Täter in einem Innenhof gestellt und dingfest gemacht werden.

Die aus Bremen stammenden Beschuldigten wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Dieser verfügte die Untersuchungshaft gegen die 17 und 20 Jahre alten Männer.

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49388
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten