Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» R.I.P. Manni
Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

»  die ärzte
Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:48 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829   

Kalender Kalender


Spanische Straßenräuber in Braunschweig ?

Nach unten

Spanische Straßenräuber in Braunschweig ? Empty Spanische Straßenräuber in Braunschweig ?

Beitrag  checker Sa Mai 04, 2013 4:48 am

Am frühen Morgen des 04.05.13 wurde ein 20-jähriger Waggumer seiner Armbanduhr beraubt, als er an der Straßenecke 'Giesler/Kalenwall' in Höhe des Taxistandes zunächst mit zwei spanisch sprechenden jungen Männern ins Gespräch kam, die ihn dann unvermittelt zu Boden rissen und dabei seine Armbanduhr vom Handgelenk zogen.

Die Täter - Anfang 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, dunkle kurze Haare, dunkle Pullover und dunkelblaue T-Shirts - konnten dann in westliche Richtung flüchten, ohne dass es zu Hilfe eilenden Taxifahrern oder den Begleiterinnen des 20-Jährigen gelang, diese Flucht zu unterbinden. Auf der Flucht sollen die Täter versucht zu haben, einzelnen jungen Damen die Handtasche zu entreißen, ohne dass diese Taten bisher polizeilich dokumentiert werden konnten. Mögliche weitere Opfer und Tatzeugen werden gebeten, sich unter 0531/476-2516 zu melden.

Quelle

Evil or Very Mad
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49388
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten