Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» R.I.P. Manni
Otto Caspari Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Otto Caspari Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Otto Caspari Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Otto Caspari Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Otto Caspari Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Otto Caspari Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Otto Caspari Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Otto Caspari Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

»  die ärzte
Otto Caspari Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:48 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829   

Kalender Kalender


Otto Caspari

Nach unten

Otto Caspari Empty Otto Caspari

Beitrag  checker Mi Jun 18, 2014 11:32 am

Nun der Bildungsbürger aus Braunschweig wird bestimmt die Casparistraße kennen, die nach Otto benannt wurde.
Zu Otto findet sich folgendesw geschrieben:

Otto Caspari (* 24. Mai 1841 in Berlin; † 28. August 1917 in Heidelberg) war ein deutscher Historiker und Philosoph. Er war Professor der Philosophie in Heidelberg und neben Ernst Krause und Gustav Jäger Mitherausgeber des „Kosmos". In Heidelberg war er Mitglied der Freimaurerloge Ruprecht zu den fünf Rosen.

Otto Caspari 220px-Otto_Caspari

Werke (Auswahl)

Die Irrthümer der altclassischen Philosophen in ihrer Bedeutung für das philosophische Princip, Heidelberg 1868
Die psychophysische Bewegung in Rücksicht der Natur ihres Substrats. Eine kritische Untersuchung als Beitrag zur empirischen Psychologie, Leipzig 1869
Leibniz' Philosophie, beleuchtet vom Gesichtspunkt der physikalischen Grundbegriffe von Kraft und Stoff. Ein historischer Beitrag zur neueren Philosophie und zur Geschichte der Naturwissenschaft, 1870
Die Urgeschichte der Menschheit: Mit Rücksicht Auf die natürliche Entwickelung des frühesten Geisteslebens, 1873
Virchow und Haeckel vor dem Forum der methodologischen Forschung, 1878
Das erkenntnissproblem. Mit Rücksicht auf die gegenwärtig herrschenden Schulen, 1881
Der Zusammenhang der Dinge, 1881
Hermann Lotze in seiner Stellung zu der durch Kant begründeten neuesten Geschichte der Philosophie. Eine kritisch-historische Studie, 1883
Die Bedeutung des Freimaurertums für das geistige Leben, Berlin 1916

Quelle - Literatur & einzelnachweise

Recht wenig,dafür das er so wenig gemacht hat,aber es reicht wahrscheinlich schon dasman in einer Loge ist,damit eine Straße in Braunschweig nach einen benannt wird.

 pharao 4 
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49388
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten