Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» R.I.P. Manni
Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

»  die ärzte
Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:48 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829   

Kalender Kalender


Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien

Nach unten

Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  Empty Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien

Beitrag  Andy Di Aug 11, 2015 7:16 pm

In Meensel-Kiezegem in flämisch Brabant ist an diesem Sonntagmorgen den deutschen Vergeltungsschlägen vom August 1944 gedacht worden. (Archivfoto von Auschwitz)

Gedenken an deutschen Vergeltungsschlag in Belgien  2667598606



Nach dem Mord an einem jungen Mann aus einer pro-deutschen Familie wurden bei zwei deutschen Razzien rund 90 Dorfbewohner, das heißt so ziemlich alle erwachsenen Männer aus dem Dorf, festgenommen und nach Deutschland gebracht. Nur einige wenige haben das Konzentrationslager überlebt.

Auf diese Weise wurde Meensel-Kiezegem zu einem durch den Krieg am schwersten getroffenen Dörfern Europas. Das erklärt Oktaaf Duerinckx gegenüber dem VRT-Radio. Er musste zusehen, wie sein Vater mitgenommen wurde. "Unsere Generation, meine Altersgenossen würde ich sagen, sind ohne Vater groß geworden. Wir kannten den Begriff Vater gar nicht. Wir wussten nicht, was das war", so Duerinckx.

"Wenn wir darüber haben reden hören, dann sagten wir, wir haben das nicht. Wir waren rund 100 Kriegswaisen in so einem kleinen Dorf. Das hat das Dorf gezeichnet und tut es noch immer."


Quelle - Literatur & Einzelnachweise
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 36058
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten