Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


Maja-Werk AG bzw. Maja-Werk für Motor-Vierrad-Bau AG

Nach unten

Maja-Werk AG bzw. Maja-Werk für Motor-Vierrad-Bau AG Empty Maja-Werk AG bzw. Maja-Werk für Motor-Vierrad-Bau AG

Beitrag  Andy Di Dez 15, 2015 11:11 pm

Maja-Werk AG bzw. Maja-Werk für Motor-Vierrad-Bau AG war ein deutscher Automobilhersteller.

Maja-Werk für Motor-Vierrad-Bau AG
Rechtsform AG
Gründung 1923
Auflösung 1924
Sitz München
Branche Automobilhersteller


Unternehmensgeschichte

Am 16. Juni 1923 gründeten Karl Mayr, der seit 1921 den Karl Mayr Kraftfahrzeugbau betrieb, Walter Raben, die Kommanditgesellschaft Friedrich Raben Erben, die oHG Georg Kleinwort und Otto Windstosser das Unternehmen. Standort war die Schönfeldstraße 28 in München. Die Automobilproduktion begann. 1924 endete die Produktion.
Fahrzeuge

Das einzige Modell Motorbiene wurde als Cyclecar bezeichnet.[1] Für den Antrieb sorgte ein Zweizylinder-Boxermotor von BMW. 68 mm Bohrung und 68 mm Hub ergaben 494 cm³ Hubraum. Das Getriebe verfügte über drei Gänge. Bei einem Radstand von 250 cm betrug die Fahrzeuglänge 310 cm. Bei einer Spurbreite von 105 cm wurde auf das Differenzial an der Hinterachse verzichtet. Das Gewicht des Fahrgestells war mit 180 kg angegeben.[1]

Quelle
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 35970
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten