Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Als der Aachener Domschatz nach Braunschweig kam

Nach unten

Als der Aachener Domschatz nach Braunschweig kam Empty Als der Aachener Domschatz nach Braunschweig kam

Beitrag  checker Mi Jan 03, 2018 12:18 pm

Nun hier noch etzwas zur Geschichte bzw. schon fast Nachkriegsgeschichte von Braunschweig.
Nach der Kapitulation des Reiches bzw. dessen Niederlage mussten einige Reliquien in Sicherheit gebracht werden.
Braunschweig wurde von Eisenhower als Zentralstützpunkt aus erkoren.
Der Aachener Domschatz der gerade auf hinsicht der Geschichte eng verbunden mit Heinrich des Löwen war, würde von Eisenhower nach Braunschweig verbracht und konnte mehr oder minder davor bewart werden, das er als Kriegsbeute in irgendwelchen Geheimkellern verschwand.
Wann und in wie weit eine Rückführung statt fand, ist uns bisher nicht bekannt.
Was wir wissen das aber der Aachener Domschatz scheinbar wieder in Aachen und teilweise Brüssel zu sehen ist oder war.
Aber vielleicht finden wir noch genaueres heraus.
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten