Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» * SOILWORK *
Reibeküchen mal ganz anders Icon_minitimeHeute um 3:57 am von checker

» Venice Italy Live Cam - Grand Canal in Live Streaming from Ca' Angeli
Reibeküchen mal ganz anders Icon_minitimeHeute um 3:54 am von checker

» Mercedes-Maybach S-Klasse (2021)
Reibeküchen mal ganz anders Icon_minitimeHeute um 3:52 am von checker

» Prometheus
Reibeküchen mal ganz anders Icon_minitimeHeute um 3:50 am von checker

» Ist die digitale Generation eine kranke Generation?
Reibeküchen mal ganz anders Icon_minitimeHeute um 3:47 am von checker

» Herbert Feuerstein
Reibeküchen mal ganz anders Icon_minitimeHeute um 3:44 am von checker

» IMPERIUM DEKADENZ
Reibeküchen mal ganz anders Icon_minitimeHeute um 3:40 am von checker

» **Accept**
Reibeküchen mal ganz anders Icon_minitimeHeute um 3:30 am von checker

» Totenwache
Reibeküchen mal ganz anders Icon_minitimeHeute um 3:28 am von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender


Reibeküchen mal ganz anders

Nach unten

Reibeküchen mal ganz anders Empty Reibeküchen mal ganz anders

Beitrag  Andy am Mi Jun 10, 2020 7:22 am

Reibekuchen oder Kartoffelpuffer mit Apfelmus kennt jeder.
Wir haben ein ganz neues Rezept entwickelt, getestet und als super lecker eingestuft.

Reibeküchen mal ganz anders Pa300111

Reibeküchen mal ganz anders Pa300110

Rezept für zwei Personen und ca. zwei Reibekuchen:

Vier große Kartoffeln
Zwei mittlere Zwiebeln
Gewurfelter Katenschinken oder Speck , Menge nach bedarf
Zwei Eier
Salz & Pfeffer
Kräuterquark
Schnittlauch nach bedarf
Haferflocken
Weizenmehl

Kartoffeln reiben und durch ein Küchentuch entwässern
Zwiebeln reiben und mit hinzu geben.
Eier, Katenrauchschinkenwürfel, Schnittlauch mit dazu geben.
Mit Salz und Pfeffer nach geschmack abschmecken.
Das ganze durchrühren und ca. 10 - 15 Minuten ruhen lassen.
Haferflocken und etwas Mehl zum weiteren binden der Flüssigkeit dazu geben.
Öl oder Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und dann den Reibekuchenteig mit einen Löffel in der Pfanne verteilen.
In der Zwischenzeit Käse ( Emmentaler reiben)
Wenn die Unterseite goldbraun ist , die Reibekuchen wenden und mit den Käse bestreuen.
Das ganze auf einen Teller und Kräuterquark dazu.
Wir haben noch extra Gurkensalat gemacht mit Dressing.
Zwei Reibekuchen sind für gute Esser mehr als genug.
Viel spaß beim nachkochen
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 32897
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten