Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Kolle - Ein Leben für Liebe und S*x
Heute um 7:41 am von checker

» The Dead Inside - Das Böse vergisst nie!
Heute um 7:40 am von checker

» Love & S*x
Heute um 7:39 am von checker

» Bloody Reunion
Heute um 7:38 am von checker

» Rise of the Gargoyles
Heute um 7:37 am von checker

» Der Brocken - Ein Berg im Sperrgebiet - Geheime Anlagen - Geheimnisvolle Orte
Heute um 7:31 am von checker

» Hagen Feetly
Heute um 7:29 am von checker

» Weltspiegel vom 24. März 2019
Heute um 7:28 am von checker

» Kontraste vom 21.03.2019
Heute um 7:26 am von checker

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Panne verzögert Einsatz der neuen Busse

Nach unten

Panne verzögert Einsatz der neuen Busse

Beitrag  checker am Mo März 12, 2012 10:13 am

Eigentlich sollten diese Woche die ersten Braunschweiger in den neuen klimatisierten Bussen der Verkehrs-AG unterwegs sein. Doch daraus wird nichts.



Für mehr als 2,1 Millionen Euro hat die Verkehrs-AG zehn neue Busse gekauft. Klimatisierte Busse, von denen Verkehrs-AG-Sprecher Christopher Graffam sagt: „In unserem Fuhrpark befinden sich zwar fünf große klimatisierte Gelenkbusse. Doch die fahren in erster Linie auf der Langstrecke zwischen Braunschweig und Wolfenbüttel. Die neuen kurzen Busse sind für den Einsatz im Stadtgebiet selbst vorgesehen. Wir wollen in Zukunft allen Fahrgästen mehr Komfort bieten.“

Doch der Teufel steckt bekanntlich im Detail und stoppt vorerst die Komfortoffensive. Grund: Mit den neuen klimatisierten Bussen sollte auch ein ganz neues Fahrgast-Informationssystem eingeführt werden. Ein System der zweiten Generation.

Das gegenwärtige System zeigt in den Bussen nur die nächste Haltestelle an. Das neue System soll flexibel sein und zum Beispiel mehrere Haltestellen anzeigen, die der Bus anfahren wird. So soll dem Fahrgast die Orientierung im Streckennetz erleichtert werden.

Aber, so Andreas Glaser, Leiter Bus bei der Verkehrs-AG: „Es gibt Lieferschwierigkeiten. Die neuen Informationssysteme kommen erst im Herbst.“ Folge: Damit die Fahrgäste nicht orientierungslos unterwegs sind, müssen aus alten Bussen alte Orientierungssysteme ausgebaut und in die neuen Busse eingebaut werden. Die sind dafür allerdings nicht vorgesehen. Darum sind Rückrüstarbeiten notwendig. Erst Ende des Monats werden darum die neuen Busse fahren.

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 38024
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten