Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Akne Filme Dr. Pimple Pooper
Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Icon_minitimeGestern um 5:08 am von Andy

» R.I.P. Manni
Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland

Nach unten

Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland Empty Eon streicht rund 6000 Stellen in Deutschland

Beitrag  checker So Dez 11, 2011 9:22 pm

Düsseldorf — Der Energiekonzern Eon will in Deutschland rund 6000 Stellen streichen. Das sagte ein Sprecher des Unternehmens der "Rheinischen Post". "Wie viele Arbeitsplätze über welches Instrument abgebaut werden, lässt sich noch nicht sagen", fügte er hinzu. Die Zeitung berichtet unter Berufung auf Konzernkreise, bis zu 3000 Beschäftigte sollten in den Vorruhestand gehen und bis zu 2500 Mitarbeiter in eine Transfergesellschaft wechseln. Weitere 500 Stellen sollen demnach durch das Auslaufen befristeter Verträge wegfallen.

In Düsseldorf kommt heute der Aufsichtsrat zusammen. Eon-Chef Johannes Theyssen hatte bereits im August angekündigt, dass der größte deutsche Energiekonzern weltweit bis zu 11.000 Stellen streichen wird.

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49388
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten