Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» R.I.P. Manni
Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

»  die ärzte
Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:48 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829   

Kalender Kalender


Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg

Nach unten

Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg Empty Rekordverdächtig:Bäcker bekommt 357 Punkte in Flensburg

Beitrag  checker Mo Feb 13, 2012 12:53 pm

GOSLAR (dpa). Ein Bäcker aus dem Harz hat in Flensburg 357 Punkte angesammelt. Der Mann sei in 51 Fällen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt worden, berichtete das Amtsgericht Goslar am Montag. Zusätzlich zu einer Bewährungsstrafe erhalte er dafür jeweils sieben Punkte – insgesamt 357. Die Goslarsche Zeitung hatte berichtet, der 30-Jährige sei immer wieder mit dem Auto zur Arbeit gefahren, obwohl er den Führerschein 2010 verloren hatte. Zunächst habe ihn seine Freundin zur Arbeit gebracht. Als diese dann ebenfalls den Führerschein verlor, stieg er aufs Fahrrad um. Als ihm der Drahtesel gestohlen wurde, fuhr er verbotenerweise wieder Auto.

Quelle

Wenn das nicht ein Rekord ist!
Gratulation!
liebe 1 flagge 1 happy 6
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49388
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten