Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Aufräumen: IWF-Zwangsabgabe

Nach unten

Aufräumen:  IWF-Zwangsabgabe Empty Aufräumen: IWF-Zwangsabgabe

Beitrag  Gast Mi Nov 06, 2013 9:34 pm

Ich war heute morgen um 08:15h auf der Bank und habe meine Ersparnisse komplett abgehoben und nur so viel drauf gelassen, daß die laufenden Lastschriften abgebucht werden können. Meinen Überziehungskredit habe ich gekündigt und auf Null setzen lassen.

Enteignung kommt immer gut an beim Volk, doch bei mir nicht. Und das Volk findet, daß auch nur gut, wenn sie selbst Andere enteignen können.  Doch die Politiker von den Regierungen können dies für die IWF und Banken nur einmal machen, denn danach werden die Bürger ihr Geld nicht mehr den Veruntreuern Banken und Kassen anvertrauen, sondern ihr Geld lieber wieder unter die Matratze legen, dort bringt es zwar keine 0,25% Zinsen, aber es wird auch nicht weniger.

Wenn die Umverteilung von Banken zu den privaten Haushalten anfängt, dann werde sehr viele Banken und Kassen ihren Laden dicht machen können, weil sie dann kein Geld mehr zum Verzocken haben. Oder wie man im Banken-Neudeutsch sagt: "Das Geld kann dann nicht mehr arbeiten."

Jetzt wird auch der Grund offentsichtlich warum es geplant ist, daß das Bezahlen mit Bargeld abgeschafft werden soll und alle Menschen mit Kredit- oder Bankkarte bezahlen sollen. Wenn die Menschen ihr Geld nicht mehr zu Hause in Sicherheit bringen können, dann sind die Regierungen und Banken in der Lage widerstandslos nicht nur einmal im Jahr eine IWF-Zwangsabgabe in Höhe von 10% bei den Sparern abzubuchen, sondern sie können es monatlich machen und damit ist eine neue Steuer erfunden:
Die Bankensteuer

Es versteht sich selbstverständlich, daß nur bei den Sparern der Mittel- und Unterschicht diese Zwangsabgabe erhoben und abgebucht wird, die Reichen werden wie immer verschont, weil die Regierungen und somit die Politiker nach ihrer Amtszeit keinen Job mehr in der Wirtschaft und die Parteien keine großzügigen Spenden bekommen würden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten