Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Akne Filme Dr. Pimple Pooper
Einfaches Roggenbrot selber backen Icon_minitimeSa März 02, 2024 4:50 am von Andy

» R.I.P. Manni
Einfaches Roggenbrot selber backen Icon_minitimeSa Dez 30, 2023 6:31 am von checker

» R.i.P. Manfred Wüstefeld
Einfaches Roggenbrot selber backen Icon_minitimeSo Dez 10, 2023 9:07 am von checker

» R.I.P. Holger
Einfaches Roggenbrot selber backen Icon_minitimeFr Nov 03, 2023 9:33 pm von Andy

» R.I.P Rudolf HAASE
Einfaches Roggenbrot selber backen Icon_minitimeDo Sep 21, 2023 5:55 am von Andy

» PAROOKAVILLE 2023 | Finch
Einfaches Roggenbrot selber backen Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:58 am von Andy

» Festivalfilm - ROCKHARZ 2023
Einfaches Roggenbrot selber backen Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:55 am von Andy

»  die ärzte
Einfaches Roggenbrot selber backen Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:54 am von Andy

»  NERVOSA
Einfaches Roggenbrot selber backen Icon_minitimeDo Aug 03, 2023 1:50 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Einfaches Roggenbrot selber backen

Nach unten

Einfaches Roggenbrot selber backen Empty Einfaches Roggenbrot selber backen

Beitrag  Andy So März 17, 2019 9:56 am

Hey Freunde, wir haben hier mal wieder etwas gebacken.
Schmecken tut es auf jeden Fall.
Hier das Rezept:

Zutaten
400 g Roggenmehl Type 997
100 g Weizenvollkornmehl
100 g Sonnenblumenkerne
1 TL Zucker
1 TL Salz
400 ml Wasser
21 g Frischhefe (= 1/2 Würfel)

Für eine Person

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Die beiden Mehle mit dem Zucker und den Sonnenblumenkernen vermischen und eine Vertiefung hinein drücken. In das lauwarme Wasser das Salz geben, verrühren und den halben Würfel Hefe einbröseln und auflösen. Die Wasser-Salz-Hefe-Mischung in die Mehlvertiefung schütten, alles gut mischen und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in einer Schüssel mit einem Küchentuch abgedeckt 1,5 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

Den aufgegangenen Teig auf der Arbeitsplatte nochmals kurz durchkneten und dann zu einem Brotlaib formen. Diesen mit einem scharfen Messer ein paar mal ca. 2 cm tief quer einschneiden.

In den Backofen eine feuerfeste Schale, gefüllt mit Wasser, stellen und das Brot ca. 1 Stunde bei 200 ° Ober- /Unterhitze in der vorgeheizten Röhre backen.

Das Brot ist fertig, wenn es schön braun ist oder sich beim darauf klopfen hohl anhört. Ggf. auch mit der Stäbchenprobe prüfen.

Wir empfehlen ei8ne Form zu benutzen, geht zwar auch ohne aber wird dann etwas flacher.

Einfaches Roggenbrot selber backen P8050110

Einfaches Roggenbrot selber backen P8050111

Viel Spaß beim nachbacken.
Andy
Andy
Admin

Anzahl der Beiträge : 36059
Anmeldedatum : 03.04.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten