Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Die 1.000 Frauen des Pharao
Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Icon_minitimeGestern um 9:55 am von Andy

» Peter Maffay
Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Icon_minitimeGestern um 9:25 am von Andy

» Als die Jeans noch Nietenhose hieß
Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Icon_minitimeGestern um 5:51 am von Andy

» Als das Bier in den Norden kam
Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Icon_minitimeGestern um 5:19 am von Andy

» Studis während Corona – ignoriert von der Politik
Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Icon_minitimeGestern um 5:13 am von Andy

» Meine Kindheit in Mecklenburg-Vorpommern
Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Icon_minitimeGestern um 5:03 am von Andy

» quer vom 21.10.2021
Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Icon_minitimeGestern um 4:37 am von Andy

» Eure Videos #195
Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Icon_minitimeGestern um 4:33 am von Andy

» ** MANIMAL **
Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Icon_minitimeGestern um 4:29 am von Andy

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 )

Nach unten

Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Empty Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 )

Beitrag  Heiliger Hotze Mi Feb 24, 2021 7:16 am

Auch etwas mit verspätung , dass Weihnachtsessen 2020.

Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Pc240112

Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Pc240111

Wir haben hier Schweine Filets genommen, ca. 2,5 Kilo.
Je ach Bedarf kann man weniger nehmen.
Die hier abgebildete Portion, hat ca. 1,5 Kilo Filet

Das Filet wurde in einer Marinade aus Honig - Öl - Senf und Gewürzen ca. 1 Woche lang eingelegt und mindestens einmal am tag gedreht und masiert.
Im Regelfall reichen aber auch drei tage.

Marinade bestehend aus:

350 ml. Olivenöl
2 Lorbeerblätter
2 Teelöffel Honig
1 Teelöffel Senf
1 Zwiebel ( klein gehakt)
1 Brise Salz
Schnittlauch nach bedarf
1/2 Teelöffel Zitronenpfeffer
1 brise Curry
1 brise Paprika
1 brise Ingwer

Das ganze verrühren und dann über das Fleisch gießen,was vorher in einer Rührschüssel gelegt wurde.
Das fleisch ein wenig mit der Marinade einmasieren.
Frischhaltefolie drüber und in den Kühlschrank stellen.
Mindestens einmal täglich wenden und mit der Marinade einmasieren. Unsere Empehlung dieses Morgens und Abends zelibrieren.

Die Filets aus der Marinade nehmen und in einer geeigneten Pfanne anbraten, so das eine leichte Kruste entsteht.
Erst einmal scharf anbraten und dann mit geringere Hitze weiterbraten, so das die Filets richtig durch sind.

Nachdem dieser Vorgang abgeschlossen ist, geht es nun darum das Filet in den Blätterteig Käse-Speckmantel zu kriegen.
Hierzu haben wir handelsüblichen Blätterteig genommen in XxL Format.
Wer möchte kann sich aber auch gerne Blätterteig selber machen.

Der Blätterteig auslegen und mit geraspelten Käse belegen. ( Je nach Geschmack) Wir haben Goudakäse genommen.
Die Filetsstücke mittig auf den Blätterteig legen und einschlagen.
Am besten so das die Öffnungen unten liegen.
Jetzt den Speckstreifen oder mehrere über den Blätterteig legen, so das sie auch nach unten umgeschlagen werden können.
Diese dann in einen Hitzebeständigen Form legen und nur bei 180 Grad in den Backofen stellen.
So das der Speckmantel etwas knusprig wird.
Die Marinade die jetzt noch übrig ist , haben wir mit etwas Tomatenmark verrührt und das ganze über die Blätterteigfilets gegossen.

Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Img_2010
Ohne Marinade

Filet in Blätterteig-Käse-Speckmantel ( Weihnachtsessen 2020 ) Img_2011
Mit Marinade

Das ganze jetzt bei 160-180 grad für 1 - 1,5 Stunden im Backofen lassen.

Dazu haben wir Rotkohl oder Wahlweise Buttergemüse angeboten.

Als weiteres gab es drei verschiedene Soßen.
Eine Rahmsoße, eine Pfeffersoße und eine Mandarin-Rohmsoße.

Des weiteren standen Semmelklöse und normale Kartoffelklöse zur auswahl.
Kann man auch selber machen, wir haben aber welche im Kochbeutel verwendet.

Viel spaß beim nachkochen und guten apettit.


Heiliger Hotze
Medienspezialist
Medienspezialist

Anzahl der Beiträge : 11261
Anmeldedatum : 29.11.18

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten