Braunschweig-aktuell
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Polizei informiert in der Burgpassage über Taschendiebstahl und Skimming

Nach unten

Polizei informiert in der Burgpassage über Taschendiebstahl und Skimming  Empty Polizei informiert in der Burgpassage über Taschendiebstahl und Skimming

Beitrag  checker Mo Dez 16, 2013 10:11 am

Beamte der Polizeilichen Beratungsstelle und der Ermittlungsgruppe "Tasche" informieren am Mittwoch, den 18.12.13, in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr in der Burgpassage, darüber wie Taschendiebe vorgehen und geben Tipps, wie man sich schützen kann. Ein weiteres Präventionsthema ist "Skimming" - wie Ganoven ihr Konto leer räumen.

Auch am dritten Adventwochenende registrierte die Polizei wieder zahlreiche Taschendiebstähle in der Innenstadt. An einem Bratwurststand auf dem Weihnachtsmarkt zum Beispiel musste ein 31-Jähriger am Samstagabend den Verlust seiner Geldbörse mit knapp 100 Euro Bargeld, EC-Karte und zahlreicher Personalpapiere feststellen. Das Portmonee hatte der Mann in der Gesäßtasche verstaut. Nach wie vor erfolgreich agieren Taschendieben mit dem "Antanzen" ihrer Opfern. Auf der Neuen Straße gelang es zwei Dieben am Sonntagmorgen mit diesem Trick mit einem 28-Jährigen unbemerkt ein 300 Euro teures Smartphone aus der Hosentasche zu fingern.

Quelle
checker
checker
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 49207
Anmeldedatum : 03.04.11
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten